Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Lewis Hamilton sieht Sebastian Vettel im Vorteil

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Hamilton: Vettel hat mit seinem Auto klaren Vorteil

21.03.2010, 15:27 Uhr | dpa, motorsport-total.com, Motorsport-Total.com, dpa

Formel 1: Lewis Hamilton sieht Sebastian Vettel im Vorteil. Hamilton (re.) hält Vettel derzeit für unerreichbar (Foto: imago)

Hamilton (re.) hält Vettel derzeit für unerreichbar (Foto: imago)

Ex-Weltmeister Lewis Hamilton bescheinigt dem Red-Bull-Fahrerduo Sebastian Vettel und Mark Webber vor dem Großen Preis von Australien am kommenden Wochenende einen riesen Vorteil vor der Konkurrenz. "Der Red Bull ist lächerlich schneller als das Auto von irgendjemand sonst", sagte der McLaren-Mercedes-Pilot laut Internetdienst "autosport.com" mit großem Sarkasmus. "Es ist wahnsinnig. Schon im Vorjahr hatten sie manchmal etwa doppelt so viel Anpressdruck wie wir." Der Brite urteilte, dass Vettel und Webber das schnellste Formel-1-Auto mit einem großen Vorsprung hätten. "Sie werden meistens ziemlich weit vor uns sein."

Defekte Zündkerze verhinderte Sieg

Beim Saisonauftakt in Bahrain vor einer Woche hatte nur eine defekte Zündkerze Vettels Sieg verhindert. Trotz des Problems belegte der 22 Jahre alte Heppenheimer in Sachir Rang vier hinter dem Ferrari-Duo Fernando Alonso (Spanien) und Felipe Massa (Brasilien) sowie Hamilton.

Ferrari nicht so stark wie Red Bull

Der Champion von 2008 geht zudem davon aus, dass Ferrari nicht die Geschwindigkeit von Red Bull habe. "Fernando war sehr schnell im Rennen und Ferrari ist offensichtlich ein bisschen näher dran, aber es fehlt gut eine halbe Sekunde", sagte Hamilton.

Tüftelt Red Bull an neuer Radaufhängung?

Indes kursieren Gerüchte, wonach Red Bull einen Mechanismus entwickelt haben soll, um die Bodenfreiheit während der Fahrt anzupassen. Es soll sich dabei nicht um eine aktive Radaufhängung handeln - dieses elektronisch gesteuerte System wurde Ende 1993 verboten -, sondern um eine passive Steuerung, um die Bodenhöhe bei verschiedenen Benzinladungen zu verstellen. Red Bull dementiert aber die Existenz eines solchen Mechanismus.

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu tollen Preisen
t-online.de Shop Wii Sports & Fitness

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal