Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt: Die aktuellsten Gerüchte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt  

Höwedes als Boateng-Nachfolger?

26.03.2010, 09:42 Uhr | t-online.de, t-online.de

Transfermarkt: Die aktuellsten Gerüchte. Schalkes Innenverteidiger Benedikt Höwedes könnte in der kommenden Spielzeit für den Hamburger SV jubeln. (Foto: imago)

Schalkes Innenverteidiger Benedikt Höwedes könnte in der kommenden Spielzeit für den Hamburger SV jubeln. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Sollte Jerome Boateng für 12,5 Millionen Euro den Hamburger SV im Sommer verlassen, könnte Schalke-Bubi Benedikt Höwedes sein Ersatzmann werden. Unterdessen ist der S04 wohl in den Poker um den Franzosen Yves Desmarets von Vitória SC Guimarães eingestiegen. Der Ruhrpott-Rivale Borussia Dortmund baggert weiterhin am Polen Robert Lewandowski und der FC Bayern München will Franck Ribéry einen Landsmann an die Seite stellen. Der AC Mailand buhlt um die Dienste von HSV-Verteidiger Guy Demel und Werder-Stürmer Claudio Pizarro.

HSV baggert an Höwedes

Nachdem in den letzten Tagen überwiegend Meldungen von wechselwilligen HSV-Profis aus der Hafenstadt durch die Presse geisterten, vermeldet die "Bild" heute, dass die Hanseaten U21-Europameister Benedikt Höwedes als potenziellen Nachfolger für Jerome Boateng ins Auge gefasst haben. Boateng, der für 12,5 Millionen Euro feste Ablöse gehen kann, wird vor allem von Manchester City umworben.

FC Schalke: Auf der Jagd in Portugal?

Der 30-jährige Yves Desmarets ist ins Blickfeld von Felix Magath geraten. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft im Sommer bei Vitória SC Guimarães aus, womit der Franzose ein echtes Schnäppchen wäre und somit ins Beuteschema der klammen Schalker passt. Wie die portugiesische Zeitung "Abola" berichtet, haben neben dem S04 besonders englische Mannschaften die Fühler nach Desmarets ausgestreckt.

Dortmund wieder an Lewandowski dran

Bereits im Sommer buhlte Borussia Dortmund um die Gunst von Polens großem Talent Robert Lewandowski. Der BVB war sich mit dem 21-Jährigen bereits einig, aber der Transfer scheiterte an der von Lech Posen geforderten Ablöse. Der Vertrag von Lewandowski läuft noch bis 2012 und derzeit müssen für einen vorzeitigen Wechsel zwischen vier und sechs Millionen Euro auf den Tisch gelegt werden wie der "Kicker" berichtet. Eine lohnende Investition, da der junge Stürmer in Polen mit 53 Treffern in den vergangenen vier Jahren als Tormaschine gilt.

Ein Landsmann für Ribéry?

Benoit Cheyrou hat das Interesse von Top-Klubs wie Arsenal London, Juventus Turin, FC Sevilla und AS Rom geweckt. Auch Rekordmeister Bayern München ist laut dem französischen Fußballmagazin "Football" auf den 28-jährigen Spieler vom Olympique Marseille aufmerksam geworden. Zwar ist der FCB im zentralen Mittelfeld schon bestens bestückt, aber Anatoly Tymoschuk steht vor dem Absprung, Mark van Bommel hat nur für ein weiteres Jahr einen Vertrag und Bastian Schweinsteiger wird verschiedenen Gerüchten nach aus England umworben. In Gestalt von Cheyrou könnten die Bayern zügig reagieren. Franck Ribéry dürfte sich vermutlich auch freuen, einen Landsmann im Team zu haben.

Demel und Pizarro bei Milan im Gespräch

Wie "Corriere dello Sport" meldet soll HSV-Reservist Guy Demel von Milan umworben sein. Angeblich hat der Hamburger-Verteidiger dem Transfer, der den Hanseaten vier Millionen bringen würde, schon zugestimmt. Neben dem HSV-Spieler ist auch noch ein anderer Bundesliga-Star im Fokus der Mailänder: Claudio Pizarro soll vom AC Mailand schon seit über einem Jahr beobachtet werden. Der Werder-Profi könnte Marco Borriello ersetzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal