Sie sind hier: Home > Sport >

Torsten Frings fehlt Werder Bremen in Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frings fehlt Werder in Dortmund

30.03.2010, 19:46 Uhr | dpa, dpa

Torsten Frings fehlt  Werder Bremen in Dortmund .

Unverständnis: Torsten Frings (rechts) reagiert mit eindeutiger Geste auf seinen Platzverweis. (Foto: imago)

Torsten Frings von Werder Bremen ist nach seiner umstrittenen Roten Karte für ein Spiel gesperrt worden. Der Bundesligist akzeptierte das Urteil des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und verzichtete auf einen Einspruch. Frings steht Werder damit für die Partie bei Borussia Dortmund nicht zur Verfügung.

Der Mittelfeldspieler war beim 4:2 von Werder gegen den 1. FC Nürnberg in der 82. Minute von Schiedsrichter Markus Schmidt (Stuttgart) des Feldes verwiesen worden.

"Unsportliches Verhalten"

Das DFB-Sportgericht sprach im Einzelrichter-Verfahren von einem "unsportlichen Verhalten." Zuvor hatte Werder dem Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses in erstes Instanz widersprochen und einen Freispruch gefordert.

Hoffnungen erfüllen sich nicht

Doch die Hoffnungen von Werder-Klubchef Klaus Allofs ("Der Schiedsrichter hat die Situation falsch wahrgenommen und eine falsche Entscheidung getroffen") erfüllten sich nicht. Bei der strittigen Szene hatte der Bremer Kapitän seinen Gegenspieler Thomas Broich mit dem Arm getroffen - unabsichtlich, wie Frings und die Werder-Führung immer wieder betonten.

Allofs zeigt auch Verständnis

"Die Aussichten, dass diese weitere Verhandlungsrunde mit einem Freispruch enden könnte, sind gleich Null. Der Strafantrag hat schon gezeigt, in welche Richtung das Urteil gehen wird. Wir konnten uns also darauf einstellen", erklärte Allofs, der durchaus Verständnis dafür hat, dass die Vorgaben des Weltverbandes FIFA eine Mindestsperre von einem Spiel zwingend vorsehen und der DFB seinerseits keine Sanktionen des Weltverbands provozieren möchte.

FUSSBALL.DE Shop Fanartikel VfB Stuttgart
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Tolle Sportuhren

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017