Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel-1-Teams sitzen noch immer fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rund um den Rennzirkus  

Di Grassi: Mit dem Lama von Lima nach Rio Branco

21.04.2010, 09:49 Uhr | t-online.de / motorsport-total.com, t-online.de, Motorsport-Total.com

Formel-1-Teams sitzen noch immer fest . Lucas di Grassi: Mit dem Lama von Lima nach Rio Branco (Foto: imago)

Lucas di Grassi: Mit dem Lama von Lima nach Rio Branco (Foto: imago)

Die Formel 1 ist zwar die Königsklasse des Motorsports, doch gegen die Gewalt der Natur hat auch der Rennzirkus keine Chance. Wie hunderttausende Reisende mussten auch die F1-Teams aufgrund der Aschewolke, welche der isländische Vulkan Eyjafjallajokull über ganz Europa ausbreitete, ihre generalstabsmäßig geplanten Rückreisen von China nach Europa verschieben. Auch jetzt sitzen noch immer viele Mitglieder der Rennställe in Shanghai fest.

Doch anstatt sich aufgrund der Verzögerungen zu grämen, nahmen die Fahrer die Situation mit Humor. So berichtete Virgin-Pilot Lucas di Grassi via Twitter über seinen (fiktiven) Heimweg: "Shanghai - Hongkong - Osterinseln - Segelboot nach Lima - Lama nach Rio Branco - Motorrad nach Brasilia - Kart nach São Paulo."

Flugzeug-Hopping von China nach Spanien

Eine ähnliche Tortur mussten Jaime Alguersuari (Scuderia Toro Rosso) und Virgin-Testpilot Andy Soucek über sich ergehen lassen. Die beiden betrieben Flugzeug-Hopping, nahmen einen Kurzflug nach dem anderen - und brauchten so rund 50 Stunden, um in ihre spanische Heimat zu gelangen. Souceks Teamkollege Timo Glock hatte da mehr Glück. Im Rennen um die begehrten Flugtickets erwischte der Deutsche einen perfekten Start und landete bereits am Montag sicher in Frankfurt.

McLaren-Boliden vor dem Team zurück

Unterdessen musste ein Großteil der rund 100 Teammitglieder von McLaren, die mit der erfolgreichen britischen Mannschaft auf Chinareise gingen, weitere Nächte im Hilton-Hotel verbringen. Anschließend sind gleich mehrere Flugrouten, unter anderem über Hongkong, Bahrain und Nordspanien geplant. Die beiden MP4-25 wurden frühzeitig verpackt und befinden sich bereits auf dem Weg nach Bilbao und werden demnach früher in Europa sein als die meisten Mitarbeiter.

Kovalainen wollte lieber Golf spielen

Heikki Kovalainen (Lotus) steckte zwischenzeitlich in Kuala Lumpur fest und musste Malaysia schweren Herzens verlassen, als sich eine Möglichkeit zur Rückkehr nach Europa ergab. "Bei dem schönen Wetter hätte ich gern Golf gespielt", so der Finne.

Schumi fliegt mit Ecclestone zurück

Der einzige Fahrer, der von dem ganzen Chaos verschont blieb, war Michael Schumacher. Der siebenfache Weltmeister, der in dieser Saison sein Comeback bei Mercedes GP gibt, wurde von Bernie Ecclestone mitgenommen. Der Formel-1-Zampano hatte noch einen Platz in seinem Flieger frei und lud Schumacher kurzerhand ein, mitzufliegen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2010?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal