Sie sind hier: Home > Sport >

Trainerwechsel: HSV und VfL Wolfsburg suchen Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schuster ist ein Kandidat für Wolfsburg und den HSV

01.05.2010, 22:01 Uhr | t-online.de, t-online.de

Trainerwechsel: HSV und VfL Wolfsburg suchen Trainer. Bernd Schuster ist bereit für die Bundesliga. (Foto: imago)

Bernd Schuster ist bereit für die Bundesliga. (Foto: imago)

Mit dem Hamburger SV und dem VfL Wolfsburg suchen zwei Topklubs in der Bundesliga einen neuen Trainer. Zwei Jobs, für die es mehrere Bewerber gibt. Ein heißer Kandidat auf beide Posten ist Bernd Schuster. Der LIGA total! Experte sagte im Interview mit t-online.de: "Das sind beides sehr gute Vereine und sicherlich sehr reizvolle Aufgaben. Für mich sind das sehr interessante Kandidaten. Ich weiß aber nicht, ob die Verantwortlichen der Klubs das auch so sehen." Schon in der kommenden Woche könnte in diese Personalie Bewegung kommen.

Auch Favre im Gespräch

In Hamburg zum Beispiel soll schon bald eine Entscheidung fallen. "Wir wollen das zeitnah vom Tisch haben", sagt HSV-Präsident Bernd Hoffmann. Soll heißen, in den ersten zwei Wochen nach dem Meisterfinale will man in Hamburg einen neuen Chefcoach präsentieren. Der Name Schuster wird genauso gehandelt wie der ehemalige Berliner Coach Lucien Favre.

Meister mit Madrid

In Wolfsburg war man eigentlich schon weiter. Manager Dieter Hoeneß hatte bereits die Zusage des ehemaligen Liverpooler Trainers Gerard Houllier. Doch der Technische Direktor des französischen Fußball-Verbandes sagte dem amtierenden Deutschen Meister im Laufe der vergangenen aus persönlichen Gründen ab. Somit ist man in Wolfsburg wieder auf der Suche nach der großen Lösung. Die Bernd Schuster zweifelsohne wäre. Schließlich führte der gebürtige Augsburger bereits Real Madrid als Trainer zum Meistertitel.

Unterstützung von Moderator Kerner

Schuster hält jedenfalls große Stücke auf die Niedersachsen. "Der Verein ist mit seiner Struktur und seinen finanziellen Möglichkeiten eine absolute Topadresse in Deutschland", sagt er. Und dass Schuster seinerseits ein Spitzenmann ist, bestätigt LIGA total! Moderator Johannes B. Kerner im Fußballtalk "Doppelpass" bei "Sport 1": "Ich habe Bernd Schuster als absoluten Fachmann kennengelernt. Er kennt sich in der Bundesliga wirklich hervorragend aus und ist bestens auf einen Job hier in Deutschland vorbereitet."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017