Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

WM 2010: Elefanten-Törö feuert WM-Fußballer an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elefanten-Törö feuert WM-Fußballer an

14.05.2010, 15:47 Uhr | jlu, t-online.de

WM 2010: Elefanten-Törö feuert WM-Fußballer an. Vuvuzela: Mit der Vuvuzela wird die Fußball-WM ohrenbetäubend laut. (Foto: imago)

Tröten war gestern: 2010 feuern Fans ihre Mannschaft mit einer ohrenbetäubend lauten Vuvuzela an. (Foto: imago)

Pfiffe, Schreie, Gesänge: Wer ins Fußballstadion geht, bekommt so einiges an Anfeuerungsgeräuschen auf die Ohren. Doch dieser Lärmpegel ist nichts gegen das, was uns zur Fußball-WM 2010 erwartet. Denn sie wird wahrscheinlich die lauteste Weltmeisterschaft, die es je gegeben hat. Wir verraten, warum das so ist , welche Krachmacher es im Stadion gibt und womit Sie Ihre Lieblingself im Juni am lautesten anfeuern.

Die Vuvuzela ist fast so laut wie Düsenflugzeug

2010 wird ein ganz besonderes Geräusch den Fußballfans weltweit in den Ohren liegen: Das der Vuvuzela. Mit rund 130 Dezibel, das ist etwa so laut wie ein Düsenflugzeug aus nächster Nähe, ist die süd-afrikanische Fan-Trompete der lauteste Stimmungsmacher im Stadion. Für unsere Ohren ist der Klang des Instruments allerdings gewöhnungsbedürftig: Er ähnelt dem Tröten von Elefanten. Werden Vuvuzelas in Massen geblasen, ähnelt ihr Sound jedoch eher einem Bienenschwarm oder Hornissennest. Wer seine Elf mit einer solchen Tröte anfeuern will, muss aber nicht nach Südafrika reisen, denn auch in Deutschland sind Vuvuzelas zu haben. Die Tröten kosten hierzulande meist zwischen zwei und zehn Euro.

Elefanten-Tröten stören Fußballer

Doch gerade die extreme Lautstärke wurde der Trompete fast zum Verhängnis: Beim FIFA Confederations Cup 2009 in Südafrika fühlten sich viele Spieler von dem aufdringlichen Tröten belästigt. So beklagte unter anderem Spaniens Mittelfeldspieler Xabi Alonso, dass der pausenlose Vuvuzela-Gebrauch die Kommunikation auf dem Platz erschwere. Und auch der brasilianische Stürmer Robinho kritisierte, dass die Fußballer die Anweisungen von Mitspielern und Trainern sowie die Pfiffe des Schiedsrichters wegen des Getöses oft nicht richtig verstehen können. Im Juni 2009 sprach sich die FIFA allerdings gegen ein Verbot der Vuvuzelas aus. Die Begründung: Die Tröte sei ein typischer Gegenstand der afrikanischer Fußballkultur und schade nicht.

Anfeuern mit ohrenbetäubenden Fußballliedern

Fast genauso laut wie die Vuvuzela ist übrigens Schreien: Das Gebrüll der Fans kann eine Lautstärke von bis zu 128 Dezibel erreichen. Ähnlich ohrenbetäubend ist es, wenn das ganze Stadion Fußballlieder wie "You'll never walk alone" oder "Football's coming home" singt. Und auch herkömmliche Tröten zählen zu den lautesten Krachmachern im Stadion. Sie können eine Lautstärke von bis zu 122 Dezibel erreichen, das entspricht etwa dem Geräuschpegel eines Passagierflugzeugs. So laut wie ein Rockkonzert und damit etwas leiser als die Tröten sind Trommeln: Bis zu 107 Dezibel erreicht man beim Schlagen des Instruments

Klatschen ist der leiseste Krachmacher im Stadion

Noch schonender für die Ohren sind Ratschen. Die 98 Dezibel des beliebten Stadion-Instruments sind ähnlich laut wie das Dröhnen eines Mottorads oder der Klang einer Kettensäge. Der leiseste Krachmacher im Stadion ist aber das Klatschen: Mit 86 Dezibel ist es nur etwa so laut wie Schnarchen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal