Sie sind hier: Home > Sport >

WM 2010 RSS-Feed: Ihr Nachrichtenticker zur Fußball-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2010 RSS-Feed: Ihr Nachrichtenticker zur Fußball-WM

17.05.2010, 14:26 Uhr

WM 2010 RSS-Feed: Ihr Nachrichtenticker zur Fußball-WM.

Sport-Nachrichten als RSS-Feed (Grafik t-online.de)

Mit dem RSS-Feed zur WM 2010 von t-online.de verpassen Sie keine Meldung mehr, auch wenn Sie mal nicht im Sport-Portal surfen: Ob Nationalmannschaft, WM-Teams, Turniergruppen oder WM-Spielplan - hier fließen die aktuellen Schlagzeilen zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika ein. Der RSS-Feed ist kostenlos und funktioniert wie ein Nachrichtenticker, den Sie aber nicht installieren müssen.

RSS-Feed zur WM 2010: http://sport.t-online.de/t-online-de-sport-wm-2010-rss-2-0/id_21374652/index

Was ist RSS?

RSS ist ein spezielles Datei-Format; entwickelt um Nachrichten und andere Web-Inhalte auszutauschen. Die Abkürzung RSS steht für Really Simple Syndication. Im Gegensatz zu Internet-Seiten sind RSS-Dateien ohne zusätzlichen Ballast in Form von Design- und Layout-Elementen aufgebaut. Diese Technik ermöglicht dem Nutzer Inhalte einer Website zu abonnieren, um diese zu lesen oder in eine andere Webseite zu integrieren. Der Vorteil von RSS liegt in der Effektivität und Zeitersparnis, da in kürzester Zeit ein schneller Überblick über neue Webseiten-Inhalte ohne lange Downloadzeiten und vielen Seitenaufrufen ermöglicht wird.

Wie kann ich den Feed von t-online.de/sport nutzen?

Es gibt mehrere Wege, RSS-Feeds zu nutzen: Nutzer des können RSS-Dateien empfangen und so Änderungen der "abonnierten" Webseite verfolgen. Neben dem Info-Cockpit bietet sich ein spezielles Programm an, ein sogenannter "Newsreader", oder ein Konto bei einem Online-Dienst wie Netvibes. Am einfachsten geht es aber mit den aktuellen Browser-Versionen von Microsofts Internet Explorer 7, Mozillas Firefox sowie mit Opera.

Sport RSS-Feed für Netvibes, iGoogle oder Mein Yahoo

Wenn Sie einen personalisierten Webdesktop von Netvibes, iGoogle oder Mein Yahoo verwenden, können Sie den Sport RSS-Feed einfach über diese Links zu Ihrer Seite hinzufügen:

WM 2010 - RSS-Feed zum Thema Fußball abonnieren

WM 2010

RSS-Feed zum Thema Fußball abonnieren

Fußball

Weitere RSS-Feeds - Ihre Fußball-News im Ticker

Bundesliga

2. Bundesliga

Nationalmannschaft

Sport

RSS-Feeds zu den Top-Klubs der Bundesliga

FC Bayern München

FC Schalke 04

Hamburger SV

VfB Stuttgart

Borussia Dortmund

RSS-Feed Version 1.0:

http://sport.t-online.de/t-online-de-sport-allgemein-rss-1-0/id_11522008/index

RSS-Feed Version 2.0:

http://sport.t-online.de/t-online-de-sport-allgemein-rss-2-0/id_11522010/index

Hinweis:

Microsoft Internet Explorer 6.0 kann RSS-Feeds leider nicht lesen - bitte updaten Sie auf Internet Explorer 7.

Fragen zum Sport RSS-Feed?

Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema RSS-Feed haben: Hier können Sie uns eine Nachricht schreiben. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017