Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lewis Hamilton: Klage in Melbourne wegen Verkehrsdelikt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Glühende Reifen: Klage gegen Hamilton

23.05.2010, 14:19 Uhr | dpa, dpa

Lewis Hamilton: Klage in Melbourne wegen Verkehrsdelikt . In Melbourne zu viel Gas gegeben: Lewis Hamilton (Foto: imago)

In Melbourne zu viel Gas gegeben: Lewis Hamilton (Foto: imago)

Formel-1-Pilot Lewis Hamilton ist wegen seines Verkehrsdelikts im März in Melbourne angeklagt worden. Dem 25 Jahre alten Briten und seinem Rechtsvertreter in Australien seien gerichtliche Vorladungen für den 24. August zugestellt worden, bestätigte eine Polizeisprecherin in Melbourne.

"Was ich gemacht habe, war dumm"

Beamte hatten den Ex-Weltmeister am 26. März wenige Stunden nach dem Freien Training zum Großen Preis von Australien gestoppt, als er mit einem Privatwagen auf einer öffentlichen Straße die Reifen durchdrehen ließ. Hamilton war von der Polizei wegen unsachgemäßen Gebrauchs eines Fahrzeugs verwarnt, das Auto zwischenzeitlich beschlagnahmt worden. "Was ich gemacht habe, war dumm. Ich möchte mich dafür entschuldigen", hatte Hamilton in einem Statement seines Rennstalls McLaren wenig später mitteilen lassen. Ob er am 24. August vor dem Gericht in Melbourne persönlich erscheinen muss, ist noch offen. Hamilton bestreitet am 29. August den Großen Preis von Belgien.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2010?
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal