Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis-WM: Deutsche Damen mit Überraschungs-Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Damen mit Sensationssieg gegen Hongkong

28.05.2010, 19:14 Uhr | dpa, dpa

Tischtennis-WM: Deutsche Damen mit Überraschungs-Medaille. Europameisterin Wu Jiaduo beeindruckt bei der Mannschafts-WM. (Foto: dpa)

Europameisterin Wu Jiaduo beeindruckt bei der Mannschafts-WM. (Foto: dpa)

Europameisterin Jiaduo Wu wurde von ihren Mitspielerinnen fast erdrückt. So stürmisch jubelten und tanzten die Tischtennis-Damen nach ihrem sensationellen Coup bei der Mannschafts-WM in Moskau. Der zweite Matchball, den die 32-Jährige gegen die Weltranglisten-Neunte Jiang Huajun verwandelte, besiegelte den 3:1-Erfolg gegen den Favoriten Hongkong und die erste WM-Medaille seit 13 Jahren für die oft im Schatten von Timo Boll und Co. stehenden Damen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB).

"Das ist phänomenal und einfach unglaublich. Wahnsinn", kommentierte Damen-Bundestrainer Jörg Bitzigeio den starken Auftritt seiner Damen. In den vergangenen Jahren waren sie oft gescholten worden. Bitzigeio hielt stets seinen Kopf hin und verfolgte eisern sein Konzept, mehr und intensiver zu trainieren. Der Lohn überraschte ihn auch. "Wir wollten von Spiel zu Spiel schauen. Über eine Medaille habe ich nie nachgedacht", gab der engagierte Trainer, der im letzten Einzel die Rote Karte sah, ohne Umschweife zu.

Übers Ziel hinausgeschossen

"Unser großes Ziel war das Viertelfinale. Erst als wir 2:1 führten, habe ich gemerkt, dass wir eine Medaille gewinnen können", sagte Top-Spielerin Jiaduo Wu. Die Europameisterin von Stuttgart 2009, die danach in ein Leistungsloch gefallen war, präsentiert sich in Moskau in alter Stärke. Sie steuerte wie beim 3:1 gegen Rumänien im Achtelfinale zwei Zähler bei und ist die große Stütze im Team.

Jüngste sorgt für Überraschung

Den dritten Punkt holte erneut die 17-jährige Sabine Winter, die mit forschem Angriffsspiel die Konkurrentinnen überrascht. "Ich war sehr nervös. Doch dann habe ich mir gedacht, ich muss Aufschlag machen und Vorhand spielen. Etwas anderes kann ich sowieso nicht", berichtete die WM-Debütantin. Die 30 mitgereisten deutschen Fans skandierten begeistert "Sa-bi-ne, Sa-bi-ne".

Gegen Singapur im Halbfinale

Im Halbfinale wartet nun am Samstag abermals Singapur auf das DTTB-Team. In der Vorrunde waren die deutschen Damen beim 0:3 gegen den Olympia-Zweiten chancenlos. Jetzt wollen sie auch ohne die routinierte Elke Schall den nächsten Favoriten ärgern. Die 36-Jährige fällt wegen einer Rückenverletzung aus. Sie war schon 1997 in Manchester dabei, als sie mit Spielerinnen wie Nicole Struse und Olga Nemes WM-Bronze gewann.

Tolle Stimmung im Team

"Das ist hier genau so schön. Das Team ist einfach große Klasse", lobte Schall den Mannschaftsgeist. Das bestätigte auch Trainer Bitzigeo. Er hatte vor WM-Beginn zugesagt, seine Damen bei einem Medaillengewinn in einer Stretchlimousine vom Hotel Kosmos in die Halle zu fahren. "Ich halte mein Versprechen, auch wenn das ein grässliches, pinkfarbenes Auto ist", sagte der Coach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal