Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paragleiten - Tandemflug für Einsteiger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paragleiten - Tandemflug für Einsteiger

21.06.2010, 09:35 Uhr | tb

Paragleiten - Tandemflug für Einsteiger. Paragleiten - auch als Tandemflug (l.) möglich. (Foto: Zoonar / schwarzwald-photo)

Paragleiten - der Traum vom Fliegen wird so wahr. (Foto: Zoonar / schwarzwald-photo)

Paragleiten, auf Englisch auch Paragliding genannt, ist eine Abenteuersportart, die nicht nur junge Leute begeistert, sondern auch bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann. Durch einen Tandemflug kann man das Erlebnis des Paragleitens gut erfahren und in diese Sportart hineinschnuppern.

Bei einem Tandemflug wird man zusammen mit einem erfahrenen Fluglehrer in den Pargliding-Schirm gespannt und der Fluglehrer übernimmt alle wichtigen Handlungen. Der Schirm für Tandemflüge ist größer als ein normaler Flugschirm und kann daher problemlos zwei Personen tragen. Dadurch, dass man vor dem Fluglehrer sitzt, hat man freie Sicht auf die endlosen Weiten, die sich durch das Paragleiten eröffnen. Beim Start und bei der Landung hilft der Flugschüler dem Lehrer durch gemeinsames Laufen. Doch auch für gehbehinderte Menschen ist Paragleiten mit einem Tandemflug möglich, da der Fluglehrer auch diese Aufgaben alleine übernehmen kann. Somit kann fast jeder diese einmalige Erfahrung des Fliegens erleben und sich frei wie ein Vogel in der Luft fühlen.

Paragleiten für Interessierte: der Tandemflug

Für Paragliding-Interessierte, die sich noch nicht sicher sind, ob sie diesen Sport ausüben wollen, ist ein Tandemflug sehr empfehlenswert. Durch diesen Flug kann man das Gefühl des Fliegens ein erstes Mal erleben und kann prüfen, ob Höhenangst und ähnliches überwunden werden kann. Wem das Paragleiten nach dem Tandemflug gefällt, kann anschließend einen Schnupperkurs oder gleich den ersten Schein für das Paragleiten absolvieren.

Wer sich für Paragleiten interessiert, findet besonders über das Internet viele Angebote für Tandemflüge. In gebirgigen oder zumindest hügeligen Regionen gibt es viele Flugschulen, die in der Regel alle Tandemflüge anbieten. Darüber hinaus kann man das Erlebnis des Paragleitens natürlich auch in vielen Urlaubsregionen erleben, wo Tandemflüge angeboten werden. Besonders die Alpenländer Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien sind herrliche Gebiete, um die ersten Flugerfahrungen zu erleben.

Paragleiten: Preise für Tandemflüge

Preislich liegen die Tandemflüge bei ca. 100 bis 150 Euro. Die Flugdauer liegt meist zwischen 10 und 30 Minuten und hängt natürlich stark von den Wetter- und Thermikverhältnissen ab. Bei schlechten Wetterverhältnissen werden Tandemflüge aus Sicherheitsgründen natürlich nicht durchgeführt und man kann einen Ersatztermin vereinbaren.

Paragleiten ist ein einzigartiges Erlebnis, das man durch einen Tandemflug sehr gut erleben kann. Frei wie ein Vogel im Wind fliegt man durch die Lüfte, immer gut geschützt durch den Tandempiloten.

Zurück zum Extremsport- und Trendsport-Lexikon

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal