Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lewis Hamilton droht Entzug der Fahrerlaubnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McLaren-Mercedes  

Scherzinger: "Wir würden aus der Schweiz ausgewiesen..."

24.06.2010, 08:51 Uhr | t-online.de, t-online.de

Lewis Hamilton droht Entzug der Fahrerlaubnis. Lewis Hamilton (li.) mit seiner Freundin Nicole Scherzinger (Foto: xpb.cc)

Lewis Hamilton (li.) mit seiner Freundin Nicole Scherzinger (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Steht McLaren-Pilot Lewis Hamilton bald ohne Führerschein da? Wie Medien berichten, hat die Schweizer Straßenopfer Stiftung Road Cross den britischen Formel-1-Fahrer angezeigt. Der Grund sei dessen Fahrstil auf den Straßen des Nachbarlandes.

Die Anzeige richtet sich aber wohl auch gegen Hamiltons Freundin, die Pussycat-Dolls-Frontfrau Nicole Scherzinger. Die hatte sich nämlich gegenüber der britischen Boulevard-Zeitung "The Sun" wie folgt geäußert: "Wir würden aus der Schweiz ausgewiesen, wenn bekannt würde, wie schnell wir hier schon gefahren sind." Die Sängerin ist scheinbar selbst nicht nur schnell, sondern auch extrem unvorsichtig unterwegs. So soll Hamilton seiner Freundin des öfteren gesagt haben, sie solle nicht immer mit den Knien lenken. "Was soll ich tun? Ich schminke mich und bediene das Radio", so Scherzingers flapsige Antwort gegenüber der "Sun".

Wann verliert man seine Fahrerlaubnis?

Unfall nach nicht beachtetem Stop-Schild

Grund genüg für die Verantwortlichen von Road Cross, dem Briten die Fahrerlaubnis entziehen zu lassen. "Personen des öffentlichen Lebens sollten sich im Klaren darüber sein, dass sie Vorbilder für andere sind - und sich auch entsprechend verhalten", so ein Sprecher der Organisation. "Deshalb bestehen wir auf einer Bestrafung Hamiltons für seine Fahrgewohnheiten." Außerdem, so der Sprecher weiter, habe der Weltmeister von 2008 im vergangenen Jahr bereits einen Unfall verursacht, als er ein Stop-Schild überfuhr. Verletzt wurde dabei aber glücklicherweise niemand.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird dieses Jahr Formel-1-Weltmeister?
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal