Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Weltmeister Spanien in der Heimat gelandet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltmeister Spanien in der Heimat gelandet

12.07.2010, 23:44 Uhr | dpa, dpa

. Premierminister José Luis Rodríguez Zapatero feiert mit den spanischen Weltmeistern. (Foto: dpa)

Premierminister José Luis Rodríguez Zapatero feiert mit den spanischen Weltmeistern. (Foto: dpa)

Nach ihrem historischen WM-Triumph in Südafrika ist Spaniens Nationalmannschaft in die Heimat zurückgekehrt. Der Airbus mit der seleccion und dem Pokal an Bord landete auf dem Flughafen Madrid Barajas. Die Spieler wurden mit einem Transparent begrüßt, auf dem zu lesen war: "Willkommen in einem glücklicheren Land - Danke."

Abgeschirmt von der Öffentlichkeit sollte das Team dann in ein nahe gelegenes Hotel gebracht werden. Am Abend wurden David Villa, Andrés Iniesta und Co. von König Juan Carlos und Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero empfangen. Anschließend ging sie in einem offenen Doppeldeckerbus durch Madrid. Zum Abschluss war eine große Party mit 150.000 Fans auf einer Esplanade nahe dem Stadtpark Casa de Campo geplant.

Auch die Unterlegenen kehren heim

Eskortiert von einem orangefarbenen Kampfjet ist die Nationalmannschaft der Niederlande nach ihrer Final-Niederlage ebenfalls in der Heimat angekommen. Das Flugzeug mit dem Team von Trainer Bert van Marwijk landete am frühen Montagabend auf dem Amsterdamer Airport Schiphol. Wesley Sneijder und Co. wurden mit Blumensträußen in Oranje begrüßt und per Bus in ein Hotel in Noordwijk gefahren.

Van Marwijk ist stolz

Der Frust über die Finalniederlage gegen Spanien war bei van Marwijk und seinen Spielern am Tag danach noch nicht verflogen. "Wir haben die Enttäuschung noch nicht verarbeitet. Wenn du dreieinhalb Minuten vor Schluss die WM aus den Händen gibst, ist das sehr schmerzhaft", sagte der Bondscoach bei der Ankunft in der Heimat. Allerdings zeigte sich van Marwijk auch ein bisschen stolz: "Wir haben schon mitbekommen, dass wir zu Hause das eine oder andere ausgelöst haben und den Leuten viel Freude gemacht haben. Wir können sehr stolz sein, dass wir als so kleines Land Zweiter bei der WM geworden sind"

Trotz der Trauer über das 0:1 nach Verlängerung im Endspiel von Johannesburg wollen die holländischen Fans ihrer Elftal einen großen Empfang bereiten. Zum Bootskorso über Amsterdams Grachten und zur Jubelfeier auf der Fanmeile vor dem weltberühmten Reichsmuseum erwartet die Stadt insgesamt eine Million Besucher.

Zwei Routiniers beenden ihre Karriere

Für Giovanni van Bronckhorst und André Ooijer war das verlorene Finale gegen Spanien der letzte Auftritt im Oranje-Trikot. Die beiden Defensivspieler beenden ihr Karriere in der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Während van Bronckhorst seine aktive Laufbahn abgeschlossen hat und bei Feyenoord Rotterdam als Nachwuchstrainer einsteigen wird, will Ooijer noch einige Jahre auf Klubebene spielen. Dem Verteidiger, der bei PSV Eindhoven keinen neuen Vertrag bekommen hatte, liegt ein Angebot des zypriotischen Erstligisten AEK Larnaca vor. Van Bronckhorst kam insgesamt 106 Mal für die Elftal zum Einsatz, Ooijer bestritt 55 Partien für die Niederlande.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal