Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NFL: Rookie Sam Bradford stellt Rekord im Geldverdienen auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sam Bradford unterschreibt Mega-Vertrag

30.11.2010, 14:07 Uhr | sid, sid

NFL: Rookie Sam Bradford stellt Rekord im Geldverdienen auf. Sam Bradford bei seiner Vorstellung als Rookie der St. Louis Rams. (Foto: imago)

Sam Bradford bei seiner Vorstellung als Rookie der St. Louis Rams. (Foto: imago)

Rookie Sam Bradford hat noch vor seinem ersten Einsatz in der NFL einen neuen Rekord aufgestellt - und zwar im Geldverdienen. Das 23-jährige Super-Talent unterschrieb einen Sechs-Jahres-Vertrag bei den St. Louis Rams, der ihm mindestens 50 Millionen Dollar einbringt. Dabei spielt es keine Rolle, ob er spielt oder nicht. Eine höhere Garantiesumme hat bislang noch kein anderer Spieler in der NFL-Geschichte erhalten. Im Optimalfall könnte der Quarterback laut US-Sportsender ESPN bei den Rams sogar insgesamt 86 Millionen Dollar verdienen. Zum Vergleich: Matthew Stafford, ebenfalls Quarterback, bekam als First Pick des letztjährigen Draft bei den Detroit Lions einen Sechsjahresvertrag mit einer Garantiesumme von 41,7 Millionen Dollar, insgesamt kann er 72 Millionen Dollar verdienen.

Der Quarterback Bradford gewann 2008 die begehrte Heisman-Trophy für den besten College-Footballer und soll die Rams wieder auf Kurs bringen. In der vergangenen Saison konnte St. Louis bei insgesamt 15 Niederlagen nur einen Sieg feiern. St. Louis vertraut auf Bradfords Dienste, obwohl er im vergangenen Jahr wegen einer Schulterverletzung nur selten spielen konnte und sich schließlich einer Operation unterziehen musste.

American Football aktuell NFL - Ergebnisse und Tabellen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal