Sie sind hier: Home > Sport >

Gibt die Formel 1 bald auf Mallorca Gas?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Details zur Rennstrecke auf Mallorca

18.08.2010, 08:56 Uhr | motorsport-total.com, Motorsport-Total.com

Gibt die Formel 1 bald auf Mallorca Gas?. Ambitionierte Pläne: Schon bald soll die Formel 1 auf Mallorca Gas geben (Foto: imago)

Ambitionierte Pläne: Schon bald soll die Formel 1 auf Mallorca Gas geben (Foto: imago)

Die Pläne für eine Rennstrecke auf Mallorca werden immer konkreter, neue Details für das ambitionierte Projekt sind durchgesickert. Wie die Zeitung "EL Mundo" berichtet, soll die Strecke in der Region Llucmajor, in der Nähe von Palma, gebaut werden.

Die Anlage wird von lokalen Politikern unterstützt. Insgesamt werden die Baukosten der Anlage auf 90 Millionen Euro geschätzt. Zwei spanische Architekten haben einen Entwurf ausgearbeitet, nach dem sowohl die Formel 1, als auch Motorräder auf dem Kurs Gas geben können. Die Piste soll 4,6 Kilometer lang werden und über 15 Kurven verfügen, die Tribünen sind für rund 66.000 Zuschauer ausgelegt. Neben der Strecke soll auch ein Technologiezentrum entstehen.

Umweltschutz wird groß geschrieben

Die Pläne sehen im Vergleich zu anderen neuen Strecken etwas anders aus. So wollen die Spanier die Anlage so umweltfreundlich, wie nur möglich gestalten. Von den ersten Entwürfen weg, wurden die Topographie und die Natur in die Anlage miteinbezogen. Solarenergie soll für die Stromversorgung sorgen.

Alonso und Lorenzo sollen die Massen anziehen

Es steht aber noch nicht fest, wann die Strecke fertig sein soll. Angepeilt wird 2013 oder 2014. Formel-1-Boss Bernie Ecclestone zeigt großes Interesse an dem Projekt, auch wegen des Umweltkonzepts. Die Promoter hoffen vor allem, dass die spanischen Motorsport-Stars Fernando Alonso (Formel 1) und Jorge Lorenzo (Motorrad) die Zuschauermassen anziehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017