Sie sind hier: Home > Sport >

Van Nistelrooy schlägt Schalke - Bremen geht unter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Van Nistelrooy schlägt Schalke - Bremen geht unter

21.08.2010, 19:19 Uhr | t-online.de, t-online.de

Van Nistelrooy schlägt Schalke - Bremen geht unter. Elia vom Hamburger SV im Duell mit gleich drei Schalkern. (Foto: dpa)

Elia vom Hamburger SV im Duell mit gleich drei Schalkern. (Foto: dpa)

Das erste Top-Duell der neuen Saison ging an den Hamburger SV. In einer Partie, die in der zweiten Hälfte spektakulär war, besiegten die Hamburger Schalke 04 völlig verdient mit 2:1 (0:0). Ruud van Nistelrooy traf doppelt, Schalkes Benedikt Höwedes sah Gelb-Rot. Für einen Paukenschlag sorgte 1899 Hoffenheim durch das 4:1 (4:1) gegen Werder Bremen, damit ist die TSG erst einmal Tabellenerster. Zwar war Werder durch einen Elfmeter von Torsten Frings früh in Führung gegangen, doch dann spielten die Gastgeber bis zur Pause geradezu atemberaubend.

Bundesliga-Geschichte wurde in Köln geschrieben: FC-Abwehrspieler Youssef Mohamad flog schon in der zweiten Minute vom Platz - so schnell hat das seit 1963 niemand geschafft. Auch sportlich lief die Partie nicht nach dem Geschmack der Platzherren. Köln verlor trotz Führung am Ende gegen Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern 1:3 (1:1).

St. Pauli dreht Spiel in Freiburg

Der zweite Aufsteiger hat ebenfalls auswärts aufhorchen lassen, der FC St. Pauli gewann dank zweier später Tore 3:1 (0:0) beim SC Freiburg. Einen Heim-Dreier fuhr Hannover 96 ein, das Eintracht Frankfurt 2:1 (1:1) bezwang. 1:1 (1:1) endete die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Nürnberg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal