Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ski-Unfallopfer Lanzinger hat Recht auf Schadenersatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski-Unfallopfer Lanzinger: Recht auf Schadenersatz

07.09.2010, 13:32 Uhr | dpa, dpa

Ski-Unfallopfer Lanzinger hat Recht auf Schadenersatz. Matthias Lanzinger kann mit Prothese sogar wieder Ski fahren. (Foto: imago)

Matthias Lanzinger kann mit Prothese sogar wieder Ski fahren. (Foto: imago)

Der ehemalige Skirennfahrer Matthias Lanzinger hat zweieinhalb Jahre nach seinem schweren Sturz beim Weltcup in Norwegen von der dortigen Gesundheitsbehörde das Recht auf Schadenersatz zugesprochen bekommen. Laut Medienberichten in Skandinavien stellte die staatliche norwegische Patienten-Schadenskasse "Versäumnisse bei der Erbringung einer Hilfeleistung" nach dem Unfall des Österreichers fest.

Lanzinger war beim Super-G in Kvitfjell Anfang März 2008 so schwer gestürzt, dass ihm der linke Unterschenkel amputiert werden musste.

Österreichische Ärzte hatten seinerzeit das Vorgehen der norwegischen Retter nach dem Unfall kritisiert. Lanzinger war zuerst mit einem Akja ins Tal gebracht worden. Anschließend wurde er per Hubschrauber zuerst in ein Krankenhaus in Lillehammer und dann in die Uni-Klinik in Oslo geflogen. Dabei ging wertvolle Zeit verloren.

Die Höhe der Zahlungen ist noch unklar

Der norwegische Rechtsanwalt Lanzingers, Christian Lundin, sagte, es sei für seinen Mandanten "wichtig" gewesen, ob er eine fachgerechte und ausreichende Versorgung nach dem Unfall in Norwegen erhalten habe. Lanzinger habe die Meinung vertreten, dass dies nicht der Fall gewesen sei. Die Behörde gab ihm jetzt recht. Wie hoch die Kompensationszahlung sein wird, darüber sei es noch zu früh zu sprechen, sagte der Jurist. Dieser Vorgang werde noch einige Monate dauern.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017