Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Timo Boll stellt gegen 100 Chinesen einen Weltrekord auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Boll nimmt es mit 100 Chinesen auf

22.09.2010, 08:49 Uhr | sid, sid

Timo Boll stellt gegen 100 Chinesen einen Weltrekord auf. Runde Sache: Timo Boll hat einen Weltrekord aufgestellt. (Foto: imago)

Runde Sache: Timo Boll hat einen Weltrekord aufgestellt. (Foto: imago)

Keine drei Tage nach seinem Dreifach-Triumph bei der Tischtennis-EM hat Timo Boll zum nächsten großen Schlag ausgeholt - und der brachte Europas Nummer eins einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ein. Im Pavillon der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf auf der Weltausstellung EXPO 2010 in Shanghai trat der Europameister gegen 100 Chinesen im Tischtennisrundlauf an und stellte damit eine Bestmarke mit den meisten teilnehmenden Personen auf.

Unterstützung erhielt Boll von den besten sieben- bis zwölfjährigen Nachwuchsspielern der Shanghai Cao Yanhua Tischtennis-Trainingsschule. "Die chinesischen Kinder waren unglaublich motiviert und haben sehr gut gespielt. Es war eine tolle Erfahrung, den Rekord gemeinsam zu knacken", sagte der Düsseldorfer Bundesliga-Profi.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017