Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: Timo Boll verliert im Prestige-Duell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boll unterliegt der Nummer eins der Welt

16.10.2010, 18:48 Uhr | dpa, dpa

Tischtennis: Timo Boll verliert im Prestige-Duell. Timo Boll ist voll konzentriert, letztlich aber chancenlos gegen Ma Long. (Foto: imago)

Timo Boll ist voll konzentriert, letztlich aber chancenlos gegen Ma Long. (Foto: imago)

Der Weltranglisten-Erste ist eine Nummer zu groß für Timo Boll: Deutschlands Tischtennis-Star hat beim Vergleich der Kontinente Europa gegen Asien das Prestige-Duell Ma Long aus China verloren. Die 29-jährige Nummer zwei der Welt hatte im Spitzeneinzel mit 4:11, 10:12 und 10:12 das Nachsehen gegen den derzeit besten Spieler der Welt. "Auf diesem Niveau wird es sofort bestraft, wenn man die wenigen Chancen, die der Gegner lässt, nicht konsequent nutzt", sagte Boll nach der 0:3-Niederlage.

Es sei aber sehr wichtig für ihn gewesen, wieder einmal gegen Ma Long zu spielen, fügte er hinzu. Bereits beim Weltcup in Magdeburg vom 29. bis zum 31. Oktober könnten Boll und Ma Long erneut aufeinandertreffen.

Asiaten werden Favoritenrolle gerecht

Das europäische Team verlor das Match gegen die Asiaten insgesamt mit 4:6. Neben Boll, der sein Einzel gegen den Japaner Jun Mizutani gewann, konnten Wladimir Samsonow aus Weißrussland und der in beiden Einzeln erfolgreiche Grieche Kalinikos Kreanga Punkte für die Europäer sammeln.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal