Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Mainz erobert die Tabellenführung zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz erobert die Tabellenführung zurück

24.10.2010, 17:25 Uhr | t-online, dpa, dpa, t-online.de

Mainz erobert die Tabellenführung zurück. André Schürrle (li.) und Andreas Ivanschitz bejubeln den Treffer zum 1:0. (Foto: Reuters)

André Schürrle (li.) und Andreas Ivanschitz bejubeln den Treffer zum 1:0. (Foto: Reuters)

Die Mainzer sind zurück. Eine Woche nachdem die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel die Tabellenführung an Dortmund verloren hatte, besiegt sie Bayer Leverkusen auswärts mit 1:0 (0:0). Das Tor erzielte Joker Andreas Ivanschitz nach einem schönen Spielzug in der 70. Spielminute. Aufgrund des Dortmunder Remis' steht Mainz nun wieder ganz oben in der Bundesliga.

Zeitgleich verschaffte sich der VfB Stuttgart ein wenig Luft im Tabellenkeller. Die Schwaben schlugen den FC St. Pauli 2:0 (1:0) durch Tore von Georg Niedermeier (19.) und Zdravko Kuzmanovic (79.). Stuttgart gibt damit die Rote Laterne an den 1. FC Köln ab und kletterte auf Rang 14.

Dortmund verpasst Klub-Rekord

In der ersten Sonntagspartie hat die TSG Hoffenheim der Borussia aus Dortmund bei der Jagd nach dem Klub-Rekord einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Kraichgauer spielten gegen die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp im ausverkauften Dortmunder Stadion 1:1 (0:1) unentschieden. Somit vereitelte die TSG den achten BVB-Sieg in Serie. Demba Ba erzielte bereits in der neunten Minute die Führung für Hoffenheim. Die Borussia drückte in der Folge lange vergeblich auf den Ausgleich, bis Antonio da Silva in der Nachspielzeit per Freistoß den umjubelten Ausgleich in letzter Sekunde erzielte. Zuvor vergab Nuri Sahin die Möglichkeit, schon in der ersten Hälfte zum Ausgleich zu kommen. Der Türke verschoss einen Handelfmeter. Auf Hoffenheimer Seite sah Sejad Salihovic nach dem Schlusspfiff noch die Gelb-Rote Karte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal