Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ruder-WM: Deutsche Rudrer gehen leer aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Ruderer gehen leer aus

17.01.2012, 11:26 Uhr | dpa, sid, sid, dpa

Ruder-WM: Deutsche Rudrer gehen leer aus. Der Deutschland-Vierer landete nur auf Platz vier. (Foto: imago)

Der Deutschland-Vierer landete nur auf Platz vier. (Foto: imago)

Die deutsche Ruderflotte ist am zweiten Finaltag bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Neuseeland ohne Medaille in den olympischen Bootsklassen geblieben. Der Leichtgewichts-Vierer mit Schlagmann Martin Kühner belegte am Samstag als Titelverteidiger nur den vierten Platz. Zwei weitere Finalboote, die beiden Zweier der Männer und Frauen, ruderten auf den fünften und sechsten Platz.

"Wir wissen im Zweier um unsere Schwierigkeiten und müssen unsere Hausaufgaben machen", sagte DRV-Cheftrainer Hartmut Buschbacher. Nach zehn der insgesamt 14 Finals in den olympischen Klassen fällt die DRV-Bilanz mager aus. So gab es erst zwei (Silber und Bronze) der angepeilten fünf Medaillen. Von den drei Goldmedaillen der WM 2009 im polnischen Posen ist die deutsche Flotte weit entfernt. "Nach der WM müssen wir die Ergebnisse kritisch analysieren", sagte Buschbacher. Goldene Momente gab es zumindest in den nicht-olympischen Bootsklassen. Der Leichtgewichts-Doppelvierer der Frauen und der leichte Doppelvierer der Männer wurden Weltmeister.

Hoffnungen ruhen auf den Deutschland-Achter

Am Sonntag geht der DRV mit drei weiteren Medaillenchancen in den dritten und letzten Finaltag auf dem Lake Karapiro. Die großen Hoffnungen, die deutsche Bilanz aufzupolieren, liegen dabei auf dem Deutschland-Achter, der hier seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen will.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal