Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Wer wird wie Weltmeister?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was muss passieren, damit Vettel den Titel holt?

08.11.2010, 14:57 Uhr | sid, sid

Formel 1: Wer wird wie Weltmeister?. Mark Webber (li.), Sebastian Vettel (Mitte) und Fernando Alonso kämpfen um die Krone. (Foto: imago)

Mark Webber (li.), Sebastian Vettel (Mitte) und Fernando Alonso kämpfen um die Krone. (Foto: imago)

Die Spannung spitzt sich zu: Beim Saisonfinale in Abu Dhabi kommt es an diesem Sonntag zum großen Showdown. Rein rechnerisch können noch vier Fahrer Formel-1-Weltmeister werden. Realistisch gesehen läuft aber alles auf einen Dreikampf zwischen WM-Spitzenreiter Fernando Alonso sowie dem Red-Bull-Duo Mark Webber und Sebastian Vettel hinaus. McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hilft nach eigener Einschätzung "nur noch ein Wunder". Vor dem 19. Saisonlauf führt Ferrari-Fahrer Alonso mit 246 Punkten vor Webber (238). Vettel (231) folgt auf Rang drei vor Hamilton (222).

Hier die Ausgangsposition des Quartetts:

Sebastian Vettel wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt und Alonso höchstens Fünfter wird. Der Spanier und Webber (im Fall von Platz zwei) könnten dann zwar punktemäßig mit dem Deutschen gleichziehen (alle 256), aber Vettel wäre wegen seines Vorteils im direkten Vergleich der ersten, zweiten, dritten, vierten, usw. Plätze Champion;

- er Zweiter wird, Alonso höchstens Neunter und Webber höchstens Fünfter.

Fernando Alonso wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt oder Zweiter wird;

- er Dritter wird und Webber nicht gewinnt;

- er Vierter wird und Webber nicht gewinnt;

- er Fünfter wird und weder Webber noch Vettel gewinnen;

- er Sechster wird und Webber höchstens Platz drei und Vettel höchstens Platz zwei belegt;

- er im Fall schlechterer Platzierungen immer mindestens acht Punkte mehr als Webber und 15 Punkte mehr als Vettel holt.

Mark Webber wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt und Alonso maximal auf Rang drei landet;

- er Zweiter wird, Alonso höchstens Platz sechs belegt und Vettel nicht gewinnt;

- er Dritter wird sowie Alonso höchstens als Siebter und Vettel höchstens als Zweiter die Ziellinie überquert;

- er Vierter wird sowie Alonso maximal auf Platz neun und Vettel maximal auf Platz zwei landet;

- er Fünfter wird und Alonso höchstens Zehnter und Vettel höchstens Dritter wird.

Lewis Hamilton wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt, Alonso keine Punkte holt, Webber höchstens Sechster und Vettel höchstens Dritter wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Stallorder ist in der Formel 1 verboten. Finden Sie das richtig?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal