Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Sutil mit Force India einig über Vertragsverlängerung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Rund um den Rennzirkus  

Sutil mit Force India einig

22.11.2010, 14:29 Uhr | sid, sid

Formel 1: Sutil mit Force India einig über Vertragsverlängerung. Die Zukunft von Adrian Sutil liegt wohl bei Force India. (Foto: imago)

Die Zukunft von Adrian Sutil liegt wohl bei Force India. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Adrian Sutil fährt wohl auch nächstes Jahr für Force India. Der Formel-1-Pilot ist sich mit seinem Rennstall "grundsätzlich einig", die Zusammenarbeit für eine weitere Saison fortzuführen.

"Sobald ein Vertrag unterschrieben ist, werden wir dies kommunizieren. Das sollte innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen passieren", sagte sein Manager Manfred Zimmerman.

Petrov bleibt wohl bei Renault

In der abgelaufenen Saison belegte Sutil, der erst mit 14 Jahren in den Motorsport eingestiegen war, Platz elf in der Fahrer-WM. Der ausgebildete Konzertpianist wird auch immer wieder als möglicher Anwärter auf einen Platz bei Renault gehandelt. Dort soll der bisherige Pilot Witali Petrov aus Russland nach seiner starken Leistung beim Finale in Abu Dhabi allerdings wieder größere Chancen auf einen Verbleib haben.

Heidfeld und Hülkenberg noch auf der Suche

Auch Nick Heidfeld und Nico Hülkenberg gelten nach ihrem Aus bei Sauber und Williams als potenzielle Bewerber für ein Cockpit beim französischen Rennstall. Im Gegensatz zu Sutil, der wohl nur noch bei seinem Team zusagen muss, stehen die beiden derzeit ohne neuen Arbeitgeber für 2011 da.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal