Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel darf nun doch sein Schwimmbad bauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red Bull Racing  

Weltmeister Vettel darf sein Schwimmbad bauen

24.11.2010, 11:52 Uhr | t-online.de / sid, t-online.de, sid

Sebastian Vettel darf nun doch sein Schwimmbad bauen. Freut sich auf sein neues Schwimmbad: Sebastian Vettel (Foto: imago)

Freut sich auf sein neues Schwimmbad: Sebastian Vettel (Foto: imago) (Quelle: imago)

Und wieder eine gute Nachricht für den frischgebackenen Formel-1-Weltmeister. Sebastian Vettel darf auf dem Grundstück seines Bauernhofes im Schweizer Kanton Thurgau ein 20 mal 6 Meter großes Schwimmbad und einen Tennisplatz bauen. Das wurde auf einer Gemeindeversammlung in Vettels Beisein entschieden.

Für den 23-Jährigen ist diese Bauerlaubnis ein wahrer Sieg. Umweltschützer kämpfen schon seit einiger Zeit gegen Vettels Baupläne und wollen sich auch nach der Entscheidung der Gemeinde nicht geschlagen geben.

Umweltaktivisten gehen vor höhere Instanz

Für die Umsetzung des Vorhabens wurde eine 918 Quadratmeter große "Sonderbauzone für Freizeitanlagen" ausgewiesen. Laut dem Schweizer "Blick" wurden im Gegenzug 1500 Quadratmeter Bauland zurückgesetzt, von Vettels Grundstück wurden 232 Quadratmeter einer Landschafts-Schutzzone zugeschlagen.

Damit wollen sich die Umweltaktivisten aber nicht zufrieden geben. "Wir ziehen die Beschwerde ans kantonale Baudepartement weiter", wird Jost Rüegg vom WWF Thurgau im Züricher "Tages-Anzeiger" zitiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017