Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Greuther Fürth schlägt 1860 München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Onuegbu beendet die Serie der Löwen

29.11.2010, 21:47 Uhr | dpa; t-online, t-online.de, dpa

Greuther Fürth schlägt 1860 München . Fürths Kim Falkenberg (re.) im Zweikampf mit Antonio Rukavina (Foto: dpa)

Fürths Kim Falkenberg (re.) im Zweikampf mit Antonio Rukavina (Foto: dpa)

Die Ausgangslage war klar: Nur der Sieger würde in Sichtweite der Aufstiegsplätze springen. Freuen durfte sich am Ende die Spielvereinigung Greuther Fürth, die den TSV 1860 München bei winterlichen Bedingungen 1:0 (1:0) schlug. Damit klettern die Gastgeber auf Rang sechs. Das Siegtor erzielte Kingsley Onuegbu in der 27. Minute. Die Löwen waren zuvor in der 2. Liga zehn Mal in Folge ungeschlagen geblieben.

Auf glattem Schneeboden taten sich beide Mannschaften zunächst schwer, Linie und Ordnung in ihr Spiel zu bringen. Fürth kam nach einer Viertelstunde besser mit den widrigen Bodenverhältnissen zurecht und durch Onuegbu (18.) zur ersten Chance. Er scheiterte jedoch an 1860-Torwart Gabor Kiraly.

Neun Minuten später war der Keeper machtlos. Fürth nutzte einen Ballverlust von 1860-Stürmer Benjamin Lauth zum Führungstor durch Onuegbu. Die im Zweikampf aggressiveren Fürther hätten zur Pause höher führen können, aber bei Nicolai Müllers (33.) Großchance stand der Pfosten im Weg.

Flügelspiel diesmal zwingend

Die Münchner, die beim 1:2 in Duisburg am 11. September ihre letzte Niederlage kassiert hatten, konnten aber auch nach dem Seitenwechsel ihr bisher so erfolgreiches Spiel über die Flügel nicht aufziehen.

Die Einwechselung von Djordje Rakic als zweiter Stürmer neben Lauth verbesserte nichts. Stattdessen sorgte der brandgefährliche Müller für Unruhe vor dem 1860-Tor, doch er scheiterte erneut am Aluminium (52.) und vergab freistehend (54.) 1860 setzte den müde werdenden Gastgeber erst in der Schlussphase unter Druck, doch die Fürther gaben die drei Punkte nicht mehr her.

Bundesliga - Video 
Mainz wieder in der Spur

Weitere News: Rummenigge stützt van Gaal, nächster Tiefschlag für Bielefeld, Nowitzki stoppt die Spurs. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal