Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Südafrika drängt in die Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Südafrika: Interesse an Formel-1-Rennen

02.12.2010, 11:28 Uhr | t-online.de, motorsport-total.com, Motorsport-Total.com, t-online.de

Südafrika drängt in die Formel 1. Lang, lang ist's her: Formel 1 in Südafrika im Jahre 1972. (Foto: imago)

Lang, lang ist's her: Formel 1 in Südafrika im Jahre 1972. (Foto: imago)

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft will Südafrika auch in einer weiteren Sportart durchstarten. Einem Bericht der Tageszeitung "Cape Times" zufolge hat Kapstadt eine Machbarkeitsstudie zum Bau einer Rennstrecke in Auftrag gegeben, um sich als Gastgeber eines Formel-1-Rennens ins Gespräch zu bringen.

Derzeit prüft das Department für Finanzen und Tourismus, ob der Bau eines Kurses überhaupt finanzierbar wäre. Die Studie soll darüber Aufschluss geben wie der Aufwand eines solchen Projektes im Verhältnis zum Nutzen steht und ob ein Straßenkurs einer normalen Rennstrecke vorzuziehen wäre.

Motorsport in Afrika wenig präsent

Unter dem Eindruck der WM 2010 hatte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone selbst eine Comeback der Rennserie auf dem Kontinent ins Gespräch gebracht. Der letzte Formel-1-Grand-Prix fand vor 17 Jahren auf dem Kyalami-Rennkurs in der Nähe von Johannesburg statt. Nun könnte die Rennserie ein Comeback feiern. Die Tourenwagen-WM hält derzeit als einzige Weltmeisterschaft der FIA ein Rennen auf dem schwarzen Kontinent in Marrakesch (Marrokko) ab.

Formel 1 - Video 
Vettel & Schumi top

Beim Race of Champions zeigt das Traum-Duo der Konkurrenz die Grenzen auf. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal