Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Surferin Bethany Hamilton: Weltklasse mit Behinderung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Comeback mit viel Soul

17.01.2012, 11:26 Uhr | t-online.de, t-online.de

Surferin Bethany Hamilton: Weltklasse mit Behinderung. Trotz eines Hai-Angriffs ging Hamilton zurück ins Meer. (Foto: imago)

Trotz eines Hai-Angriffs ging Hamilton zurück ins Meer. (Foto: imago)

Bethany Hamilton kommt aus einer Familie, in der Groß und Klein surft – das gehört in Kauai, ihrem Heimatort auf Hawaii, einfach dazu. Sie lernte schon als Kleinkind auf dem Brett zu stehen und die Wellen vor ihrem Haus zu bändigen. Mit 13 Jahren galt sie als eine der größten Nachwuchs-Hoffnungen des Surfsports. Dann verlor sie bei einem Haiangriff im Oktober 2003 den linken Arm bis zur Schulter. (mehr mit Fotoshow)

Der Unfall ist mittlerweile sieben Jahre her und Bethany Hamilton gehört zu den besten Surferinnen der Welt. In den vergangenen Wochen erreichte sie bei Wettkämpfen der Weltspitze in Puerto Rico und Hawaii den 17. und 25. Rang. Sie hat es geschafft, als einzige Surferin mit Behinderung international erfolgreich zu sein.

Freudentränen beim Comeback aufs Brett

Auf das Brett und ins Meer zurückzukehren stand für sie dabei nie in Frage. “Es war meine Entscheidung“, sagt Hamilton heute. “Ich liebe das Surfen zu sehr, als dass ich hätte aufhören können.“

Sport 
Top-Surfer gestorben

Der dreimalige amerikanische Surf- Weltmeister Andy Irons ist im Alter von 32 Jahren gestorben. Video

Also fing sie nur wenige Wochen nach der Attacke noch einmal von vorn an. Am Schwierigsten sei es gewesen, sich zu positionieren und im richtigen Moment aufzurichten, sagt die 20-Jährige. “Obwohl das Wasser flach und die Welle harmlos war: Ich hatte Freudentränen in den Augen als ich dann gleich die dritte Welle bis zum Ende surfte.“

Teenager motivieren

Den verhängnisvollen Tag im Oktober 2003 sieht die Amerikanerin im Nachhinein positiv. Sie tauscht sich mit Teenagern über deren Probleme aus, gibt ihnen Rat. Kinder und Jugendliche schauen zu ihr auf und kaufen ihre Motivationsbücher, in denen Hamilton als Heldin fiktive Abenteuer besteht.

Eines davon heißt "Soul Surfer". Wie ihre anderen Bücher auch, soll es die junge Leserschaft animieren, an die eigenen Fähigkeiten und die Kraft Gottes zu glauben. Hamilton ist gläubige Christin. Sie sieht es als ein Zeichen von Gottes Gnade an, dass sie es geschafft hat, trotz des erlittenen Schicksalsschlags erfolgreich zu sein.

Im Film surft sie selbst

Sie war ganz unten und ist jetzt ganz oben: Ihre Geschichte ist auch der Stoff des Amerikanischen Traums, dass es jeder zu etwas bringen kann, der an sich glaubt und an sich arbeitet. Und weil das auch publikumswirksam ist, kommt ihre Geschichte 2011 in die Kinos.

Die Hollywoodstars Dennis Quaid und Helen Hunt werden ihre Eltern spielen, die Schauspielerin AnnaSophia Robb, die Bethany Hamilton verkörpern wird, hat sie selbst mit ausgesucht. Nur die Surfszenen wird ihr Double nicht spielen. Das erledigt sie selbst – wenn es ihr Terminkalender zulässt. (mehr mit Fotoshow)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal