Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schockemöhles Zehn-Millionen-Euro-Hengst soll Kasse machen

...

Zehn-Millionen-Euro-Hengst soll Kasse machen

20.01.2011, 11:24 Uhr | sid, sid, t-online.de

Schockemöhles Zehn-Millionen-Euro-Hengst soll Kasse machen. Diese Tasse könnte bald im Handel stehen: Wunderhengst Totilas. (Montage: t-online.de/ Foto: dpa)

Diese Tasse könnte bald im Handel stehen: Wunderhengst Totilas. (Montage: t-online.de/ Foto: dpa)

Zehn Millionen Euro hat Reitsport-Legende Paul Schockemöhle für Dressurpferd Totilas gezahlt. Nun will er mit dem niederländischen Wunderhengst so richtig Kasse machen. Eine Kaffeetasse mit dem Kopf von Totilas, Schals und Futternäpfe mit dem Abbild des Tieres oder gar eine eigene TV-Sendung - der Vermarktung des Pferde-Stars sind keine Grenzen gesetzt.

Promoter Michael Mronz will Totilas samt Reiter Matthias Alexander Rath zu einer erfolgreichen Marke aufbauen. "Wir haben mit Totilas Chancen, die es für den Reitsport so noch nicht gegeben hat", sagte Mronz.

Wie Robben und Ronaldo in einer Person

Der CHIO-Geschäftsführer kümmert sich um das Marketing für den Wunderhengst und glaubt an eine einmalige Wertschöpfung: "Totilas hat die besondere Aura und Ausstrahlung, es ist wie bei einem Hollywood-Star", sagte der Lebensgefährte von Bundesaußenminister Guido Westerwelle dem Kölner Stadt-Anzeiger. Erst kürzlich zog Mronz anlässlich des Totilas-Verpflichtung gar den Vergleich zum Fußball: "Das ist, als ob Arjen Robben und Cristiano Ronaldo zusammen als ein Spieler nach Deutschland wechseln."

Anzeige

Weitere Einnahmen durch Deckeinsätze

Allerdings will Mronz nichts überstürzen. "Es geht zunächst darum, dass Totilas und Matthias Rath zusammenfinden. Sie sollen sich in Ruhe auf die Grüne Saison ab Mai vorbereiten", so Mronz, der das Pferd auf keinen Fall falsch herum aufsatteln will: "Wir wollen die Marke langsam und behutsam in den Markt bringen." Wie groß die Wertschöpfung sein könnte, wollte Mronz nicht sagen. Neben den Einnahmen durch die Deckeinsätze von Totilas ist das Merchandising eine weitere Geldquelle, um die Kaufsumme wieder einzuspielen.

Die Planungen für die Vermarktung sind auf ein großes Ziel ausgerichtet. Bis zu den Olympischen Spielen 2012 soll alles vorbereitet sein. "Das wird der sportliche Höhepunkt", sagte Mronz. Aber schon in der kommenden Saison kann der Totilas-Boom einsetzen. Mit Blick auf sein eigenes Turnier in Aachen sagte Mronz: "Bislang liegt die Auslastung in der Dressur dort bei über 90 Prozent. Mit Totilas können wir 100 Prozent erreichen."

Das Traumpaar des Reitsports

Aus Marketinggesichtspunkten bietet das neue Traumpaar des deutschen Reitsports nach Einschätzungen von Mronz optimale Voraussetzungen. "Ein Pferd mit enormer Ausstrahlung und ein Reiter, der erfolgreich und unverbraucht ist."

Für den deutschen Reitsport kommt der Transfer von Totilas, mit dem der niederländische Reiter Edward Gal Doppel-Europameister und dreimaliger Weltmeister wurde, genau zum richtigen Zeitpunkt. Nach der Doping-Problematik ließ das Interesse an Springen und Dressur zuletzt merklich nach, die TV-Quoten stürzten ab. "Mit Totilas kann die Wende gelingen", sagte Mronz.

Rath: "Die Harmonie wächst"

Nachdem Rath vor zwei Wochen offiziell als neuer Reiter des Wunderpferdes vorgestellt wurde, zeigte sich der 26-Jährige nach ersten Trainingseinheiten zuversichtlich. "Wir machen tolle Fortschritte, die Harmonie zwischen uns wächst kontinuierlich", sagte Rath. Der WM-Dritte gab kürzlich seine Bachelor-Arbeit im Rahmen des BWL-Studiums ab. Nun kann er sich voll auf die Arbeit mit Totilas konzentrieren - und auf den großen Rummel, der auf das Paar zukommt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018