Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sporthilfe-Aufsichtsrat für vier Jahre neu gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehr Sport  

Sporthilfe-Aufsichtsrat für vier Jahre neu gewählt

17.12.2010, 17:40 Uhr | t-online.de, t-online.de

Sporthilfe-Aufsichtsrat für vier Jahre neu gewählt. Die Deutsche Sporthilfe hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. (Foto: Deutsche Sporthilfe)

Die Deutsche Sporthilfe hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. (Foto: Deutsche Sporthilfe)

Das Kuratorium der Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) hat für die Wahlperiode 2011 bis 2014 die Mitglieder des Aufsichtsrats neu gewählt. Neu in das Kontrollgremium der Stiftung wurden der Deutschland-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und der Geschäftsführer Vertrieb und Service der Deutschen Telekom, Thomas Berlemann, gewählt.

"Es ist ein großer Gewinn für die Stiftung, dass neben Mercedes-Benz nun zwei weitere Nationale Förderer mit hochrangigen Vertretern in unserem Aufsichtsrat präsent sind", sagte Aufsichtsrats-Chef Werner E. Klatten. Das Mandat von Klatten wurde ebenso erneuert wie die Mandate von Franziska van Almsick, dem früheren Segel-Weltmeister und heutigen Chef von Hamburg Wasser Dr. Michael Beckereit, TV-Moderator Johannes B. Kerner, dem früheren NOK-Präsidenten Dr. Klaus Steinbach und Daimler-Finanz-Vorstand Bodo Uebber. Aus Altersgründen ausgeschieden sind die langjährigen Vorstands- und Aufsichtsrats-Mitglieder Hemjö Klein und Dr. h.c. Jürgen Nehls, denen Klatten "den außerordentlichen Dank für ihre mehrjährige erfolgreiche Arbeit in den Gremien der Sporthilfe" aussprach.

Anzeige

Dr. Thiel kehrt in den Aufsichtsrat zurück

Neu in den Sporthilfe-Aufsichtsrat eintreten wird Dr. Christa Thiel, die in ihrer Funktion als Vize-Präsidentin Leistungssport des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) den Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger ersetzen wird. Dr. Thiel ist eine "alte Sporthilfe-Bekannte" und gehörte Vorstand und Aufsichtsrat der Stiftung bereits von 2003 bis 2006 an.

Im 12-köpfigen Gremium weiterhin vertreten sind der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium Dr. Christoph Bergner, die als Aktivenvertreterin bestätigte Hockey-Olympiasiegerin Marion Rodewald und der frühere Mercedes-Chef Prof. Jürgen Hubbert als Vorsitzender des Stiftungsrats der DSH. Die Ehrenmitglieder Hans Wilhelm Gäb, Erika Dienstl und Prof. Walther Tröger gehören dem Gremium weiterhin mit beratender Stimme an. Der Sporthilfe-Aufsichtsrat wird sich Anfang März neu konstituieren.

Der Sporthilfe-Aufsichtsrat 2011-2014:

Werner E. Klatten, Franziska van Almsick, Dr. Michael Beckereit, Dr. Christoph Bergner, Thomas Berlemann, Jürgen Fitschen, Prof. Jürgen Hubbert, Johannes B. Kerner, Marion Rodewald, Dr. Klaus Steinbach, Dr. Christa Thiel, Bodo Uebber
Ehrenmitglieder: Hans Wilhelm Gäb, Erika Dienstl, Prof. Walther Tröger

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal