Sie sind hier: Home > Sport >

2. Liga-Rückblick: So lief die Hinrunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga  

So lief die Hinrunde in der 2. Liga

23.12.2010, 10:00 Uhr | t-online.de, t-online.de

2. Liga-Rückblick: So lief die Hinrunde . Schlusspunkt im torreichsten Spiel der Hinrunde: Reimerink trifft für Cottbus zum 5:5 gegen den KSC. (Foto: imago)

Schlusspunkt im torreichsten Spiel der Hinrunde: Reimerink trifft für Cottbus zum 5:5 gegen den KSC. (Foto: imago)

Die Hinserie der 2. Bundesliga hatte einiges zu bieten. Eine Riesenüberraschung ist sicherlich die Leistung von Erzgebirge Aue. Der Aufsteiger überwintert auf Rang vier und hat dabei noch ein Spiel weniger absolviert als die Konkurrenz. Bei einem Sieg im Nachholspiel gegen den FSV Frankfurt winkt dem Klub sogar die inoffzielle Herbstmeisterschaft. Beim Topfavoriten Hertha BSC steckt indes trotz der guten Platzierung noch eine Menge Sand im Getriebe.

Der Hauptstadtklub geriet nach gutem Start ins Schlingern, überwintert aber dennoch als Zweiter. Doch die Berliner sollten sich nicht zu sicher fühlen. Zwischen Platz eins und Platz acht liegen zur Halbzeit gerade einmal fünf Punkte. t-online.de blickt auf die interessantesten Ereignisse der vergangenen 17 Spieltage zurück. (Klicken Sie sich durch die Highlights der Hinrunde)

Cottbus top, Bielefeld ein Flop

Der FC Energie Cottbus liegt nach 17 Spieltagen auf Rang drei. Die Lausitzer sorgten für mit dem 6:0 gegen Erzgebirge Aue am 14. Spieltag und dem 5:5 gegen den Karlsruher SC in der dritten Runde für zwei Paukenschläge der Hinserie. Die große Enttäuschung ist bisher Arminia Bielefeld. Mit nur sieben Punkten hat der Traditionsklub fast schon alle Chancen auf den Klassenerhalt verspielt. (Klicken Sie sich durch die Highlights der Hinrunde)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017