Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Sport

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Fußball: Zidane gewinnt Königsklasse als Trainer und als Spieler
    Fußball: Zidane gewinnt Königsklasse als Trainer und als Spieler

    Mailand (dpa) - Real Madrids Trainer Zinédine Zidane hat mit dem Sieg im Finale der Champions League in Mailand seinen ersten großen Titel als Trainer geholt. Damit ist Zidane der siebte Ex-Profi, dem es gelingt, als Spieler und als Trainer die Königsklasse zu gewinnen. Als Profi triumphierte er 2002 mit Real Madrid im Finale von Glasgow gegen ... mehr

    Fußball - Elfmeterdrama: Real holt elften Sieg in der Königsklasse
    Fußball - Elfmeterdrama: Real holt elften Sieg in der Königsklasse

    Mailand (dpa) - In einem nervenaufreibenden Elfmeter-Krimi hat Real Madrid seinen elften Titel in Europas Fußball-Königsklasse eingefahren. Bayern-Bezwinger Atlético musste nach zwei Jahren die nächste bittere Final-Niederlage einstecken. In der Neuauflage des Champions-League-Endspiels von 2014 siegte Real nach einer intensiven und spannenden ... mehr

    Real Madrid gewinnt die Champions League im Elfmeterschießen
    Real Madrid gewinnt die Champions League im Elfmeterschießen

    Real Madrid hat sich den Titel in der Königsklasse gesichert. Im dramatischen Finale der Champions League gab es im Stadtduell gegen Atletico ein 5:3 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 (1:1, 1:0) gestanden.  Vom Punkt aus verschoss Juanfran bei Atletico. Danach sorgte Cristiano Ronaldo für die Entscheidung. Real gewann den ... mehr

    Real Madrid gewinnt Champions League im Elfmeterschießen

    Mailand (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat die Champions League gewonnen. Die Königlichen um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos besiegten im Finale in Mailand den Stadtrivalen Atlético Madrid mit 5:3 im Elfmeterschießen, nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden. ... mehr

    RTL sichert sich TV-Rechte für weitere Länderspiele bis 2022

    Hannover (dpa) - RTL darf zwischen 2018 und 2022 insgesamt 28 Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft übertragen. Der Fernsehsender sicherte sich zwei umfangreiche Rechtepakete mit Qualifikationspartien für Welt- und Europameisterschaften sowie Testspiele der DFB-Auswahl. «Das ist eine tolle Sache», sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe der Deutschen Presse-Agentur. ARD und ZDF hatten ebenfalls Interesse an den Rechten. ... mehr

    Löw von Götze-Bayern-Konflikt genervt
    Löw von Götze-Bayern-Konflikt genervt

    Joachim Löw will von den Spekulationen und Aussagen um die sportliche Zukunft von Mario Götze nichts mehr wissen. "Das interessiert mich nicht mehr", sagte der Bundestrainer am Samstag zum Götze-Bayern-Konflikt. Der 23 Jahre alte Nationalspieler Götze hatte überraschend klar bekannt, auch in der kommenden Saison seinen Vertrag in München zu ... mehr

    Real Madrid - Atletico Madrid live: Champions-League-Finale im Live-Ticker
    Real Madrid - Atletico Madrid live: Champions-League-Finale im Live-Ticker

    Aktuelles Ergebnis: 6:4 1:0 Ramos (15.) 1:1 Ferreira-Carrasco (79.) 2:1 Lucas Vazquez (.) 2:2 Griezmann (.) 3:2 Marcelo (.) 3:3 Gabi (.) 4:3 Bale (.) 4:4 Ñíguez (.) 5:4 Ramos (.) 6:4 Ronaldo (.) 28.05.2016, 20:45 Uhr Mailand, Guiseppe Meazza Zuschauer: 80.000 (ausverkauft) Das war's vom Finale der Champions League. Morgen geht es ab 17.30 Uhr live ... mehr

    Fußball - Slowakischer Coach: "Deutschland ist stärker als England"
    Fußball - Slowakischer Coach:

    Unterschleißheim (dpa) - Der slowakische Nationaltrainer Jan Kozak hält die deutschen Fußball-Weltmeister für stärker als den eigenen EM-Gruppengegner England. "Deutschland hat ein besseres Team und bessere Spieler als die Engländer, obendrein sind die Deutschen eine typische Turniermannschaft", sagte Kozak vor dem Testspiel gegen die Mannschaft ... mehr

    Slowakischer Trainer: "Deutschland ist stärker als England"
    Slowakischer Trainer:

    Der slowakische Nationaltrainer Jan Kozak hält die deutschen Fußball-Weltmeister für stärker als den eigenen EM-Gruppengegner England. "Deutschland hat ein besseres Team und bessere Spieler als die Engländer, obendrein sind die Deutschen eine typische Turniermannschaft", sagte Kozak am Samstag vor dem Testspiel gegen die Mannschaft von ... mehr

    Fußball: Real setzt im Finale auf Kroos und Ronaldo
    Fußball: Real setzt im Finale auf Kroos und Ronaldo

    Mailand (dpa) - Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Superstar Cristiano Ronaldo stehen wie erwartet in der Startelf von Real Madrid im Champions-League-Finale gegen Atlético Madrid. Ronaldo hatte angeschlagen das Training abgebrochen, Trainer Zinédine Zidane hatte jedoch versichert, der 31-Jährige sei "bei 100 Prozent". Zuletzt hatte der Torjäger ... mehr

    RW Essen, Viktoria Köln und Wattenscheid qualifiziert

    Die Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, Viktoria Köln und SG Wattenscheid 09 haben die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal 2016/17 erreicht. Die Teams aus Nordrhein-Westfalen gewannen am Samstag ihre Landespokal-Endspiele am Niederrhein, Mittelrhein und in Westfalen und können nun im DFB-Pokal mit garantierten Einnahmen von jeweils rund 140 000 Euro planen. RW Essen setzte sich im Finale am Niederrhein mit 3:0 (1:0) gegen den Oberligisten Wuppertaler SV durch. Vor 17 000 Zuschauern im Essener Stadion markierten Moritz Fritz (33./88. Minute) und Leon Binder (54.) die Tore. ... ... mehr

    Überraschung: BFC Preussen besiegt Lichtenburg 1:0

    Fünftligist BFC Preussen hat überraschend zum vierten Mal in seiner Vereinsgeschichte den Berliner Fußball-Landespokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Andreas Mittelstädt besiegte am Samstag im Finale den Oberlisten Lichtenberg 47 vor 3874 Zuschauern im Jahn-Sportpark mit 1:0 (1:0). Den entscheidenden Treffer erzielte in der 19. Minute René Robben, der per Kopf nach einem Eckball traf. Der Favorit aus Lichtenberg bot eine enttäuschende Leistung und konnte sich keine zwingende Torchance erarbeiten. Der BFC Preussen hingegen hatte in der 33. ... ... mehr

    SC Hauenstein gewinnt Südwest-Pokal gegen Schott Mainz

    Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler hat mit dem SC Hauenstein den Südwest-Pokal gewonnen und sich erstmals für den DFB-Pokal qualifiziert. Das Team des früheren Weltklasse-Verteidigers siegte am Samstag in Mechtersheim im Oberligaduell gegen den TSV Schott Mainz mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Siegtorschütze war Steffen Straub mit einem direkt verwandelten Freistoß (101.). Zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit hatte Edis Sinanovic das frühe Führungstor durch Hauenheims Armin Jusuf (7.) ausgeglichen und die Verlängerung erzwungen. ... ... mehr

    EM 2016: Belgien siegt dank De Bruyne gegen die Schweiz
    EM 2016: Belgien siegt dank De Bruyne gegen die Schweiz

    Belgien scheint fit für die EM 2016 zu sein: Dank des früheren Bundesliga -Stars Kevin De Bruyne bezwang der Mitfavorit die Schweiz im Härtetest mit 2:1 (1:1). In Genf erzielte der Ex-Wolfsburger mit einem sehenswerten Weitschuss den späten Siegtreffer (83. Minute). Blerim Dzemaili (31.) hatte den Gastgeber zuvor in Führung geschossen, Romelu ... mehr

    3:1 gegen Luckenwalde: Babelsberg gewinnt Landespokal

    Fußball-Regionalligist SV Babelsberg 03 hat den Brandenburger Landespokal gewonnen. Der frühere Drittligist besiegte am Samstag im Finale den Liga-Konkurrenten FSV Luckenwalde mit 3:1 (1:0) und sicherte sich bereits zum neunten Mal die begehrte Trophäe. Der Favorit aus Potsdam, der zuletzt 2011 den Brandenburg-Cup geholt hatte, verdiente sich den Erfolg gegen die Luckenwalder, die auf ihren Premieren-Pokalsieg gehofft hatten. Die Babelsberger können sich durch den Pokalsieg über die Teilnahme am DFB-Pokal und einer Antrittsprämie von rund 130 000 Euro freuen. ... ... mehr

    Jena verteidigt Fußball-Landespokal: Sieg gegen Erfurt

    Der FC Carl Zeiss Jena hat seinen Titel im Thüringer Fußball-Landespokal verteidigt. Der Regionalligist setzte sich beim Abschiedsspiel seines Trainers Volkan Uluc im Finale gegen den Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt mit 2:0 (0:0) durch. Nachwuchsspieler Dominik Bock brachte am Samstag vor 9103 Zuschauern die Gastgeber in Front, ehe Niclas Erlbeck (88.) per Foulstrafstoß für die Entscheidung sorgte. Erfurts Luca Odak hatte den Elfmeter verursacht und musste mit Gelb-Rot vom Platz. ... ... mehr

    14. Pokal-Triumph für den VfB Lübeck

    Rekordsieger VfB Lübeck hat den 14. Triumph im Schleswig-Holstein-Pokal gefeiert. Die Fußballer aus der Hansestadt gewannen am Samstag mit 2:1 (0:1) gegen die Regionalliga-Konkurrenz des ETSV Weiche Flensburg. Der Titelverteidiger steht damit in der ersten Runde des DFB-Pokals. Christian Jürgensen brachte die Flensburger, die als Tabellendritter die Regionalliga-Saison vier Plätze vor dem VfB abgeschlossen hatten, mit einem 30-Meter-Freistoß in Führung (22.). ... ... mehr

    Auseinadersetzungen nach Fußball-Landespokalspiel

    Nach dem 3:1-Sieg des SV Babelsberg im Landespokal gegen den FSV 63 Luckenwalde ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und der Polizei gekommen. Nach Polizeiangaben wollten am Samstag etwa 100 Babelsberg-Anhänger nach Abpfiff den Platz stürmen. Die Beamten versuchten dies durch den Einsatz von Reizgas zu verhindern. In der Folge seien mehrere Fans und Polizeibeamte verletzt worden. Später seien mehrere Babelsberg-Anhänger vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, teilte eine Polizeisprecherin mit. ... ... mehr

    Junuzovic will erst nach EM über Zukunft entscheiden
    Junuzovic will erst nach EM über Zukunft entscheiden

    Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic hat seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen offen gelassen. Der 28-Jährige kündigte am Samstag im Trainingslager von Österreichs Nationalmannschaft in Flims in der Schweiz an, sich erst nach der Europameisterschaft in Frankreich über seine Pläne zu äußern. "Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit", ... mehr

    Fußball: Bremer Junuzovic will nach EM über Zukunft entscheiden
    Fußball: Bremer Junuzovic will nach EM über Zukunft entscheiden

    Flims (dpa) - Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic hat seine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen offen gelassen. Der 28-Jährige kündigte im Trainingslager von Österreichs Nationalmannschaft in Flims in der Schweiz an, sich erst nach der EM in Frankreich über seine Pläne zu äußern. "Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit", meinte er ... mehr

    erste Seite vorherige Seite

    Seite

    123456

    ...

    200nächste Seiteletzte Seite



    Anzeige
    shopping-portal