Startseite
Sie sind hier: Home >

Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fußball live: FC Bayern München - Atletico Madrid im Live-Ticker
Fußball live: FC Bayern München - Atletico Madrid im Live-Ticker

06.12.2016, 20:45 Uhr München, Allianz Arena Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Bayern München gegen Atletico Madrid. ... mehr

Fußball live: Barcelona - Gladbach im Champions League Live-Ticker
Fußball live: Barcelona - Gladbach im Champions League Live-Ticker

06.12.2016, 20:45 Uhr Barcelona, Camp Nou Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel FC Barcelona gegen Borussia Mönchengladbach. ... mehr

Finke wieder Präsident: Emmerling soll Paderborn retten
Finke wieder Präsident: Emmerling soll Paderborn retten

Der langjährige Präsident Wilfried Finke kehrt ein halbes Jahr nach seinem Rücktritt auf den Chefsessel des Fußball-Drittligisten SC Paderborn zurück. Zudem wird Stefan Emmerling neuer Cheftrainer bei den Ostwestfalen und soll den Club vor dem Absturz in die vierte Liga bewahren. Das teilte der Verein am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit. Der ... mehr

Fußball: Gruppenendspiel für BVB im Bernabéu ohne Götze
Fußball: Gruppenendspiel für BVB im Bernabéu ohne Götze

Madrid (dpa) - Prächtige Ouvertüre, kniffliger Schlussakkord - nach bisher famoser und torreicher Vorrunde in der Champions League steht Borussia Dortmund ein schwieriges Endspiel um den Gruppensieg bevor. Im Duell bei Titelverteidiger Real Madrid am Mittwoch genügt dem BVB ohne Mario Götze bereits ein Unentschieden, um die Tabellenführung ... mehr

Champions League: Barcelona braucht Sieg gegen Gladbach für die Moral
Champions League: Barcelona braucht Sieg gegen Gladbach für die Moral

Barcelona (dpa) - Für den kriselnden FC Barcelona hat ein gutes Ergebnis in der Champions League gegen Borussia Mönchengladbach am Dienstag vor allem für die Moral große Bedeutung, sagte Trainer Luis Enrique vor Journalisten. "Wir wollen einfach vor unseren Fans im Camp Nou gut spielen und Spaß haben." Bei den Katalanen läuft es seit Wochen nicht ... mehr

FCB gegen Atlético Madrid: "Immer ein wichtiges Spiel"
FCB gegen Atlético Madrid:

München (dpa) - Es hätte ein packendes Endspiel sein können. Aber nach der 2:3-Niederlage des FC Bayern vor zwei Wochen beim russischen Club FK Rostow können die Münchner am letzten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League gegen Atlético Madrid nicht mehr um Platz eins in Staffel D kämpfen. Im Spiel gegen den letztmaligen ... mehr

Angstgegner der Bayern: Atlético Madrid freut sich auf FC Bayern München
Angstgegner der Bayern: Atlético Madrid freut sich auf FC Bayern München

München (dpa) - Atlético Madrid blickt der Kraftprobe mit dem FC Bayern München in der Champions League auch nach dem bereits feststehenden Gruppensieg mit großem Ehrgeiz entgegen. "Ich freue mich auf das Spiel. Auch für ein Spiel wie dieses gibt es Ziele", sagte Trainer Diego Simone in München. Atlético könnte etwa erstmals in der Königsklasse ... mehr

1860 München hat sich laut Medien für Vitor Pereiro als Trainer entschieden
1860 München hat sich laut Medien für Vitor Pereiro als Trainer entschieden

TSV 1860 München und kein Ende. Der Fußball-Zweitligist macht einmal mehr Schlagzeilen. Pünktlich zum Ende seines Medien-Boykotts haben die Löwen die Trennung von Sportchef Thomas Eichin bestätigt. Wie der Verein Dienstag mitteilte, wurde der 50-Jährige mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres beurlaubt. Die Freistellung des früheren Managers von ... mehr

Fan-Krawalle: Ermittlungen gegen mehr als 70 Tatverdächtige
Fan-Krawalle: Ermittlungen gegen mehr als 70 Tatverdächtige

Nach den schweren Fan-Krawallen während eines Fußballspiels zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und dem FC Rot-Weiß-Erfurt im Juni 2015 hat die Thüringer Polizei nach eigenen Angaben 74 mutmaßliche Straftäter identifiziert. Sie seien zwischen 17 und 46 Jahren alt und gehörten vornehmlich zu den Anhängern des Leipziger Vereins, sagte der Leiter der ... mehr

Fan-Krawalle: Ermittlungen gegen mehr als 70 Tatverdächtige
Fan-Krawalle: Ermittlungen gegen mehr als 70 Tatverdächtige

Nach den schweren Fan-Krawallen während eines Fußballspiels zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und dem FC Rot-Weiß-Erfurt im Juni 2015 hat die Thüringer Polizei nach eigenen Angaben 74 mutmaßliche Straftäter identifiziert. Sie seien zwischen 17 und 46 Jahren alt und gehörten vornehmlich zu den Anhängern des Leipziger Vereins, sagte der Leiter der ... mehr

Werder-Torwart Drobny wieder verletzt
Werder-Torwart Drobny wieder verletzt

Bremen (dpa) - Werder-Torwart Jaroslav Drobny ist erneut verletzt und droht am Samstag im Bundesligaspiel bei Hertha BSC auszufallen. Der Bremer Keeper fehlte am Dienstag bei der Übungseinheit des Fußball-Erstligisten und wird erst zum Ende der Woche im Training zurück erwartet. Das könnte die erneute Chance für Felix Wiedwald sein, der seinen ... mehr

Fußball - Darmstadts "ganz schwere Situation": Berndroth übernimmt
Fußball - Darmstadts

Darmstadt (dpa) - Nach der plötzlichen Trennung von beiden sportlichen Entscheidungsträgern wird beim abstiegsbedrohten SV Darmstadt 98 eifrig improvisiert.  Interimstrainer Ramon Berndroth soll das Team der "Lilien" zumindest am Samstag beim Gastspiel in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg betreuen. "Letztlich hatten wir kurzfristig nicht ... mehr

Fußball: Werder-Torwart Drobny wieder verletzt
Fußball: Werder-Torwart Drobny wieder verletzt

Bremen (dpa) - Werder-Torwart Jaroslav Drobny ist erneut verletzt und droht am Samstag im Bundesligaspiel bei Hertha BSC auszufallen. Der Bremer Keeper fehlte bei der Übungseinheit des Fußball-Erstligisten und wird erst zum Ende der Woche im Training zurück erwartet. Das könnte die erneute Chance für Felix Wiedwald sein, der seinen Status als ... mehr

Stark und Brooks fraglich für Hertha-Heimspiel gegen Bremen
Stark und Brooks fraglich für Hertha-Heimspiel gegen Bremen

Fußball-Bundesligist Hertha BSC verzeichnet vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen Werder Bremen weiter personelle Fragezeichen im Defensivbereich. Anthony Brooks und Niklas Stark fehlten im Training am Dienstag. US-Nationalspieler Brooks laboriert an Achillessehnenproblemen, der Olympia-Zweite Stark plagt sich mit einer Zerrung herum. ... mehr

Fußball: 1860 München bestätigt Trennung von Eichin - Medien-Boykott beendet
Fußball: 1860 München bestätigt Trennung von Eichin - Medien-Boykott beendet

München (dpa) - Der TSV 1860 München hat pünktlich zum Ende seines Medien-Boykotts die Trennung von Sportchef Thomas Eichin bestätigt. Wie der Chaosverein der 2. Fußball-Bundesliga mitteilte, wurde der 50-Jährige mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres beurlaubt. Die Freistellung des früheren Managers von Werder Bremen war schon tags zuvor publik ... mehr

VfL-Trainer Ismaël lässt Draxler-Einsatz in München offen
VfL-Trainer Ismaël lässt Draxler-Einsatz in München offen

Wolfsburg-Trainer Valérien Ismaël hat die Nominierung von Mittelfeldspieler Julian Draxler für das Spiel am Samstag bei Bayern München offen gelassen. Es gebe "noch keine Entscheidung", sagte der Coach des kriselnden Fußball-Bundesligisten am Dienstag nach dem Training. Zuvor hatte er ein Einzelgespräch mit dem 23 Jahre alten Nationalspieler ... mehr

Ex-Torjäger Salihovic trainiert bei U23 von 1899 Hoffenheim
Ex-Torjäger Salihovic trainiert bei U23 von 1899 Hoffenheim

Der langjährige Hoffenheimer Sejad Salihovic trainiert zurzeit bei der U23 des Fußball-Bundesligisten mit. Eine Verpflichtung des vereinslosen Profis ist aber offenbar kein Thema. "Ich bin der TSG dankbar, dass ich mich hier fithalten kann, während ich meine nächsten Schritte plane", sagte der 32-Jährige am Dienstag auf der Homepage von 1899 ... mehr

Fußball: VfL-Trainer Ismaël lässt Draxler-Einsatz in München offen
Fußball: VfL-Trainer Ismaël lässt Draxler-Einsatz in München offen

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburg-Trainer Valérien Ismaël hat die Nominierung von Mittelfeldspieler Julian Draxler für das Spiel am Samstag bei Bayern München offen gelassen. Es gebe "noch keine Entscheidung", sagte der Coach des kriselnden Fußball-Bundesligisten nach dem Training. Zuvor hatte er ein Einzelgespräch mit dem 23 Jahre alten Nationalspieler ... mehr

Fußball: Stark und Brooks fraglich für Hertha gegen Bremen
Fußball: Stark und Brooks fraglich für Hertha gegen Bremen

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC verzeichnet vor dem Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen weiter personelle Fragezeichen im Defensivbereich. Anthony Brooks und Niklas Stark fehlten im Training am Dienstag. US-Nationalspieler Brooks laboriert an Achillessehnenproblemen, der Olympia-Zweite Stark plagt sich mit einer Zerrung herum. ... mehr

Fußball: Schalke-Trainer Weinzierl plant Änderungen gegen Salzburg
Fußball: Schalke-Trainer Weinzierl plant Änderungen gegen Salzburg

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 plant im abschließenden Gruppenspiel der Europa League bei RB Salzburg am Donnerstag (21.05 Uhr) wieder einige personelle Änderungen. "Wir wollen das Spiel nicht abschenken, aber das Bundesliga-Heimspiel am Sonntag gegen Leverkusen ist wichtiger. Deswegen werden wir auch einige Spieler schonen", sagte ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal