Sie sind hier: Home >

Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Ein Chelsea-Star für den FC Bayern?
Ein Chelsea-Star für den FC Bayern?

Die Transfermeldungen des Tages im News-Ticker bei t-online.de. +++ Willian zum FC Bayern? +++ Schnappt sich der Rekordmeister einen Premier-League-Star? Die "Abendzeitung" bringt Willian vom englischen Meister FC Chelsea bei den Bayern ins Gespräch. Der Brasilianer könnte langfristig Arjen Robben oder Franck Ribéry ersetzen, ist auf beiden Flügeln ... mehr

VfB Stuttgart verliert Testspiel gegen Hohenlohe-Auswahl
VfB Stuttgart verliert Testspiel gegen Hohenlohe-Auswahl

Ilshofen (dpa/lsw) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart hat am Sonntag ein Fußball-Testspiel gegen eine Hohenlohe-Auswahl mit 2:4 (1:2) verloren. Eine Woche nach dem Saisonende in der 2. Bundesliga trafen in Ilshofen vor 4362 Zuschauern Tobias Werner (21. Minute) und Julian Green (57.) für die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf. Die Tore des ... mehr

Fußball: Zenit St. Petersburg beurlaubt Coach Lucescu
Fußball: Zenit St. Petersburg beurlaubt Coach Lucescu

St. Petersburg (dpa) - Nach dem Verpassen der Champions League hat der viermalige russische Fußballmeister Zenit St. Petersburg seinen rumänischen Trainer Mircea Lucescu nach nur einem Jahr beurlaubt. Zenit hatte die russische Fußball-Meisterschaft nur auf dem dritten Platz hinter Spartak und ZSKA Moskau beendet. Sein größten Erfolge hatte Lucescu ... mehr

Eutin 08 und Altona 93 führen Aufstiegsrunde an

Eutin 08 und Altona 93 haben in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Regionalliga Nord die Tabellenführung übernommen. Schleswig-Holstein-Meister Eutin bezwang im Heimspiel am Sonntag Eintracht Northeim mit 1:0. Bereits nach zwei Minuten gelang Kevin Hübner der Treffer für die Eutiner, die von 1650 Fans im Fritz-Ladendorf-Stadion gefeiert wurden. Northeims Christian Horst kassierte in der Schlussphase einen Platzverweis. In der zweiten Partie gewann der Hamburger Tabellen-Dritte Altona 93 ebenfalls mit 1:0 beim Bremer SV. ... ... mehr

Eutin 08 und Altona 93 führen Aufstiegsrunde an

Eutin 08 und Altona 93 haben in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Regionalliga Nord die Tabellenführung übernommen. Schleswig-Holstein-Meister Eutin bezwang im Heimspiel am Sonntag Eintracht Northeim mit 1:0. Bereits nach zwei Minuten gelang Kevin Hübner der Treffer für die Eutiner, die von 1650 Fans im Fritz-Ladendorf-Stadion gefeiert wurden. Northeims Christian Horst kassierte in der Schlussphase einen Platzverweis. In der zweiten Partie gewann der Hamburger Tabellen-Dritte Altona 93 ebenfalls mit 1:0 beim Bremer SV. ... ... mehr

Francesco Totti sagt "Ciao" - mit vielen Tränen
Francesco Totti sagt

Ein ganz Großer sagt "Ciao": Francesco Totti hat in seinem letzten Spiel für den AS Rom noch einmal einen Erfolg gefeiert –  und bekam einen emotionalen Abschied. "Der Moment ist gekommen", sagte Totti nach seinem allerletzten Auftritt, "ich habe den ganzen Tag geweint. Dies war das einzige Trikot, das ich je getragen habe. Ich würde gerne noch 25 ... mehr

Fußball - Bei Totti-Abschied: Roma kämpft und feiert
Fußball - Bei Totti-Abschied: Roma kämpft und feiert

Rom (dpa) - Beim Abschied vom langjährigen Kapitän Francesco Totti hat AS Rom den direkten Platz in der Fußball-Champions-League erkämpft. Der Hauptstadt-Verein besiegte am letzten Spieltag der Serie A den CFC Genua mit 3:2 (1:1) und verteidigte Platz zwei in der Tabelle vor dem SSC Neapel, der zeitgleich mit 4:2 (2:0) bei Sampdoria Genua gewann. ... mehr

Fußball: Besiktas sichert sich vorzeitig türkische Meisterschaft
Fußball: Besiktas sichert sich vorzeitig türkische Meisterschaft

Gaziantep (dpa) - Besiktas Istanbul hat den Titel in der Süper Lig verteidigt und sich am vorletzten Spieltag die 15. Meisterschaft gesichert. Die "Adler" gewannen bei Gaziantepspor mit 4:0 (2:0). Mit nun 74 Punkten kann Besiktas vom Tabellenzweiten Basaksehir Istanbul (70) nicht mehr eingeholt werden.   Die Tore beim ungefährdeten Sieg der ... mehr

Erster und letzter Titel mit dem BVB: Abschied von Thomas Tuchel
Erster und letzter Titel mit dem BVB: Abschied von Thomas Tuchel

"Sie wirken intellektuell, vernunftgesteuert – können Sie eigentlich auch mal einen über den Zapfen hauen?", fragte ein Journalist BVB-Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz nach dem Pokalsieg. Die Antwort: "Ich kann gut feiern – Gin Tonic wird helfen." Anschließend feierte Tuchel beim Bankett im Grand Hyatt Berlin seinen ersten und wohl ... mehr

Mertesacker: "Alle hatten mich schon abgeschrieben"
Mertesacker:

FA-Cup-Sieger 2017 - für Arsenal war das Endspiel gegen den Stadtrivalen Chelsea im Wembleystadion ein versöhnlicher Abschluss einer enttäuschenden Saison - und einer feierte den Titel besonders emotional: Weltmeister Per Mertesacker. Der Arsenal-Kapitän nach der Partie: "Alle hatten mich schon abgeschrieben. ... ... mehr

Marco Reus erleidet Kreuzband-Teilriss
Marco Reus erleidet Kreuzband-Teilriss

Die Verletzungsgeschichte von Marco Reus nimmt offenbar kein Ende. Nun hat sich der Nationalspieler im DFB-Pokalfinale offenbar erneut ernster verletzt, musste ausgewechselt werden. Die 34. Minute im Berliner Olympiastadion: Reus verzieht das Gesicht, hat Schmerzen im Knie, muss minutenlang behandelt werden. Beißt doch noch mal auf die Zähne, hält ... mehr

«Bild»: Reus erlitt Teilanriss des Kreuzbandes

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nationalspieler Marco Reus hat sich im DFB-Pokalfinale gestern gegen Eintracht Frankfurt laut einem Bericht der «Bild»-Zeitung einen Teilriss im rechten Kreuzband zugezogen. Reus hatte sich im Endspiel früh verletzt und bis zur Pause durchgehalten. Nach der Landung des Fliegers heute in Dortmund wurde Reus umgehend in die Klinik gefahren, um Aufnahmen vom verletzten Knie zu machen. Nach kurzer Zeit stieß er zur Mannschaft, die auf einem Truck durch Dortmund fuhr. ... mehr

Fußball - Halbzeitshow: Warum sind die Fußballfans so sauer?
Fußball - Halbzeitshow: Warum sind die Fußballfans so sauer?

Berlin (dpa) - Schön war das nicht, besonders sportlich auch nicht: Schlagerkönigin Helene Fischer (32) ist sonst Applaus gewohnt. Doch bei ihrem Auftritt in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales gab es am Samstagabend ein lautstarkes, anhaltendes Pfeifkonzert offensichtlich genervter Fußballfans. Lag es daran, dass viele Frankfurter argwöhnten, ... mehr

Fußball: BVB feiert Ende des Finalfluchs
Fußball: BVB feiert Ende des Finalfluchs

Berlin (dpa) - Den ersten Titel als Profi-Trainer feierte Thomas Tuchel trotz seiner offenen Zukunft ausgelassen. "Ich habe den Trainer in sehr guter Form gesehen", berichtete Siegtorschütze Pierre-Emerick Aubameyang beim Pokalkorso durch Dortmund mit einem breiten Grinsen. Auf dem Siegertruck durch die Innenstadt verspritzte der Coach sogar ... mehr

Fußball - Sorgen um Pechvogel Reus: "Vielleicht bisschen Kreuzband"
Fußball - Sorgen um Pechvogel Reus:

Berlin (dpa) - An der Seite von Marcel Schmelzer humpelte Marco Reus mit einem breiten Strahlen als Erster aus dem Siegerflieger. Während Kapitän Schmelzer den DFB-Pokal stolz in den Händen trug, winkte Reus zufrieden den Fans, achtete beim Verlassen der Gangway aber auf jeden Schritt. Der Nationalspieler von Borussia Dortmund hat mit 27 Jahren ... mehr

"Bild": Reus erlitt Teilanriss des Kreuzbandes

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nationalspieler Marco Reus hat sich im DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (2:1) laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung einen Teilriss im rechten Kreuzband zugezogen. Reus hatte sich im Endspiel früh verletzt und bis zur Pause durchgehalten. "Es ist vielleicht ein bisschen Kreuzband", hatte Reus ... mehr

Bis zu 250 000 Fans feiern DFB-Pokalsieger in Dortmund

Dortmund (dpa) - Bis zu 250 000 Fans haben Medienangaben zufolge den DFB-Pokalsiegern von Borussia Dortmund einen rauschenden Empfang bereitet. Mehrere Zehntausend BVB-Anhänger standen an den neuralgischen Punkten am Borsigplatz, Hansaplatz und Friedensplatz. Auch an der gesamten Wegstrecke des Trucks, auf dem die Spieler durch Dortmund fahren, jubelten zahlreiche Fans ihren Helden zu. Dortmund hatte gestern im Pokalfinale den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt mit 2:1 geschlagen. ... mehr

Hunderte Eintracht-Fans bei Begrüßungsfeier nach Pokalfinale

Frankfurt/Main (dpa) - Am Frankfurter Römer hat die Begrüßungsfeier für den unterlegenen DFB-Pokalfinalisten Eintracht Frankfurt begonnen. Mehrere Hundert Anhänger jubelten der Mannschaft zu und stimmten Fan-Gesänge an. Beim Finale im Berliner Olympiastadion hatten die Frankfurter am Samstagabend mit 1:2 gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Dortmund verloren. ... mehr

Lange Pause: Nächster Rückschlag für Marco Reus
Lange Pause: Nächster Rückschlag für Marco Reus

Ist das bitter für Marco Reus und den BVB. Der 27-Jährige wurde zur Halbzeit im DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt ausgewechselt, erlitt den nächsten Rückschlag. Nun herrscht offenbar Klarheit: Reus hat sich einen Teilriss des Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Dies berichtet "Bild". Es würde eine erneute lange Verletzungspause für den ... mehr

Fußball: BVB landet mit Verspätung - Ehrenrunden über Borsigplatz
Fußball: BVB landet mit Verspätung - Ehrenrunden über Borsigplatz

Dortmund (dpa) - Nach zwei Ehrenrunden über den wartenden Fans am Borsigplatz ist DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund mit einer rund halbstündigen Verspätung in der Heimat gelandet. Der durch einen 2:1-Sieg gegen den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt errungene Pokal stand während des Fluges EW1909 im Cockpit. "Wir reisen mit Handgepäck", schrieb ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017