Sie sind hier: Home > Sport >

Red Bull rechnet für 2011 nicht mit einem Titel-Selbstläufer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red Bull Racing  

Red Bull rechnet nicht mit Titel-Selbstläufer

27.12.2010, 08:47 Uhr | t-online.de, t-online.de

Red Bull rechnet für 2011 nicht mit einem Titel-Selbstläufer. Sebastian Vettel im Red-Bull-Boliden (Foto: imago)

Sebastian Vettel im Red-Bull-Boliden (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die Formel-1-Saison 2010 war fest in Hand der roten Bullen. Sowohl die Konstrukteurs-WM, als auch die Fahrer-WM gingen an den österreichischen Rennstall. Doch davon auszugehen, diesen Coup in der kommenden Saison quasi im Vorbeigehen wiederholen zu können, will man bei Red Bull Racing nicht.

"Ich denke, es ist unmöglich, Vorhersagen zu treffen", wird Stardesigner Adrian Newey von "autosport.com" zitiert. Der Brite wolle sich auf keinen Fall festlegen, ob er den Nachfolger von Sebastian Vettels Weltmeister-Auto noch besser machen könne.

Anzeige

Newey: "Wir müssen kreativ bleiben"

Genau das sei das Tolle am Rennsport. "Das Blatt kann sich schnell wenden. Wenn andere über den Winter einen besseren Job machen als wir, dann wird es sich ändern." Gänzlich negativ ginge man aber nicht in die nächste Saison. Newey ist sicher, dass die beiden Titel dem Team Selbstvertrauen gegeben haben.

Aber was braucht es, um wieder ein gutes Auto zu bauen? Newey bringt es auf den Punkt. "Wir müssen beginnen zu verstehen, wie man ein vernünftiges Auto entwickeln muss. Wenn wir kreativ bleiben, können wir ein gutes Auto bauen."

Vettel braucht einen starken Boliden

Für Vettel jedenfalls wird es extrem wichtig, einen eben solchen Boliden zu bekommen. Denn die Konkurrenz von McLaren-Mercedes, Ferrari und Mercedes GP wird bis zum Saisonstart am 11. März (freies Training zum GP von Bahrain) sicher nicht schlafen. Schon in der abgelaufenen Saison war der Weg zum Titel steinig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017