Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Stalker attackiert Surf-Weltmeisterin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stalker attackiert Surf-Weltmeisterin

31.12.2010, 08:59 Uhr | t-online.de, t-online.de

Stalker attackiert Surf-Weltmeisterin. Surf-Weltmeisterin Stephanie Gilmore ist Opfer eines Stalker-Angriffs. (Foto: imago)

Surf-Weltmeisterin Stephanie Gilmore ist Opfer eines Stalker-Angriffs. (Foto: imago)

Stephanie Gilmore ist Opfer eines brutalen Überfalls geworden. Ein Stalker lauerte der Surf-Weltmeisterin laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung auf und griff sie mit einer Eisenstange an.

Die 22-Jährige war morgens auf dem Weg vom Auto zu ihrer Wohnung im australischen Tweed Heads, als der Angreifer ihr mit der Waffe auf den Kopf schlug. Einen zweiten Hieb wollte sie mit dem linken Arm abwehren. Dabei brach ihr Handgelenk.

Nachbarn helfen der Surferin

Als die australische Volksheldin um Hilfe schrie, eilten ihre Tante und fünf Nachbarn herbei. Zusammen konnten sie den Täter aufhalten, bis die Polizei eintraf. "Vielen Dank an meine Familie, Freunde und allen, die mir geholfen haben. Ich bin so froh, dass alle okay sind", sagte Gilmore erleichtert.

Anzeige

Der Festgenommene wurde nach Angaben von Freunden bereits öfter in der Umgebung gesehen. Es wird vermutet, dass es sich um einen Stalker handelt. "Der schreckliche Kerl hat schon oft in der Gegend herumgelungert. Er war eine richtige Pest", sagte ein Zeuge dem "Daily Telegraph".

Surfen Bethany Hamilton: Weltklasse mit Behinderung

Gilmore muss sechs Wochen pausieren

Durch die Verletzung wird die Weltmeisterin vorerst nicht auf ihr Surfbrett steigen können. "Die Ärzte haben mir gesagt, dass ich sechs Wochen nicht aufs Wasser kann. So lange soll ich das Handgelenk schonen“, sagte sie dem "Sydney Morning Herald“. Dann freue sie sich auf einen "frischen Start im neuen Jahr".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017