Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 droht neuer Motorenstreit

...

Montezemolo: "Vier Zylinder klingt zu mickrig"

01.01.2011, 12:31 Uhr | dpa,sid, sid, dpa

Formel 1 droht neuer Motorenstreit. Ferrari-Chef Montezemolo: "Vierzylinder kippen." (Foto: imago)

Ferrari-Chef Montezemolo: "Vierzylinder kippen." (Foto: imago)

In der Formel 1 droht ein neuer Streit um die Motoren. "Wenn es die geringste Möglichkeit gibt, den Vierzylinder noch zu kippen, werde ich sie wahrnehmen", sagte Ferrari-Chef Luca di Montezemolo dem Fachmagazin "auto, motor und sport".

Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug brachte zumindest eine Verschiebung der für 2013 geplanten neuen Motorenformel ins Gespräch. "Es wäre besser gewesen, die V8-Phase etwas zu verlängern", sagte Haug, der hohe Kosten für die Teams befürchtet. Dagegen glaubt Cosworth-Manager Mark Gallagher, dass man bis 2013 für weniger als 30 Millionen Euro einen Motor entwickeln könne. Auch, wenn kurzfristig 200 der 400 Mitarbeiter für eine Neukonstruktion eingesetzt werden müssten.

Anzeige

Ferrari-Chef: "Kostengünstig nicht mit billig verwechseln"

Der Automobil-Weltverband FIA hatte im Dezember nach längerer Debatte eine Reform bei den Triebwerken beschlossen. Statt 2,4-Liter- Maschinen mit acht Zylindern dürfen nach dem neuen Regelwerk nur noch 1,6-Liter-Motoren mit vier Zylindern die Rennwagen antreiben. Die neuen Motoren sollen deutlich sparsamer sein. "Wir dürfen kostengünstig nicht mit billig verwechseln. Ich kann die Verbrauchsziele der FIA auch mit anderen Motorenkonzepten realisieren", schimpfte di Montezemolo nun.

Der Ferrari-Boss fürchtet offenbar auch um das Image der italienischen Sportwagen-Marke. "Wir werden wegen der Formel 1 keinen Vierzylinder für unsere Straßenautos bauen", versicherte di Montezemolo. "Vier Zylinder, das klingt für die Königsklasse ein bisschen mickrig. Hätten wir uns nicht auf einen V6-Turbo einigen können?"

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Strafft effektiv: die NIVEA Q10 formende Leggings
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Figurstraffend: die NIVEA Q10 Straffende & Formende Leggings
Shopping
Zauberhaftes für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m. im Sale
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018