Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bahrain-Absage hat riesige Folgen für die Formel 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bahrain-Absage hat riesige Folgen

22.02.2011, 08:45 Uhr | t-online.de, motorsport-total.com, Motorsport-Total.com, t-online.de

Bahrain-Absage hat riesige Folgen für die Formel 1. Ein riesiger LKW-Tross begleitet die Formel 1 zu den Rennstrecken. (Foto: imago)

Ein riesiger LKW-Tross begleitet die Formel 1 zu den Rennstrecken. (Foto: imago)

Der Grand Prix in Bahrain ist abgesagt, der Auftakt der Formel-1-Saison 2011 wird wohl in Australien stattfinden. Das scheint zunächst kein Problem darzustellen. Aber weit gefehlt: Ein Formel-1-Rennen ist kein Fußballspiel. Der organisatorische Aufwand ist ungleich höher. Es gibt zwölf Teams. Jedes kommt mit einer Lastwagenkolonne von bis zu 40 Fahrzeugen zu den Rennen. Allein Sebastian Vettels Team Red Bull verfügt über 30 Lkw.

Die Rennställe reduzieren die enormen Transportkosten, indem sie sich bei Überseerennen mehrere Fracht-Jumbos teilen. Mehr als 300 Tonnen Material werden darin befördert. Es gibt eigene Abteilungen in den Teams, die sich um die Reisen kümmern. 7000 Reisen pro F1-Team müssen gebucht werden, etwa 100 Hotelzimmer an jedem Rennwochenende. Im Jahr legt jeder Rennstall etwa 160.000 Kilometer zurück, das entspricht der vierfachen Strecke um den Äquator.

Transportkosten werden teilweise erstattet

Die enorme Transportmasse setzt sich aus den beiden Autos, einem Ersatzboliden, weiteren Ersatzteilen und einer ganzen Menge Werkzeug, Computer, Bekleidung und Equipment, wie die wichtigen Telemetrie-Gerätschaften, zusammen. Einen Teil der Transportkosten bekommen die Teams wieder. Je nach Erfolg gibt es zwischen null und 20 Millionen Euro.

Formel 1 - Videos 
F1-Action abseits der Piste

Auch neben der Strecke macht der Red Bull bei Showruns weltweit eine gute Figur. Video

Pirelli-Reifen sind bereits auf Reisen

Partnerfirmen bringen Reifen und Treibstoff zu den Rennstrecken. Die Absage des Bahrain Grand Prix stellt vor allem den neuen Reifenhersteller Pirelli vor Probleme. Zwei Tage vor der Entscheidung beschrieb Pirelli-Motorsport-Chef Paul Hembrey die Situation: "Im Augenblick wurden wir noch nicht in die entsprechenden Diskussionen mit einbezogen. Wir müssen uns also gewissermaßen den Entscheidungen fügen, die getroffen werden. Jede Entscheidung wird eine große logistische Konsequenz nach sich ziehen." Denn: Viele Ausrüstungsgegenstände sind bereits nach Bahrain unterwegs. "Das können wir nun nicht mehr rückgängig machen."

Weil Pirelli gerade erst wieder einsteigt in die Königsklasse, haben die Italiener noch nicht so viele Reifen auf Vorrat. 1200 Pneus sind laut "Bild" bereits auf Reisen. "Wir haben keine Lagerhallen voller Rennreifen", sagte Hembrey. "Manches wird per Schiff transportiert, manches per Luftfracht. Wir haben also ein Problem. Sollten die Tests am gleichen Termin wie die geplanten Probefahrten von Bahrain stattfinden, dann werden wir bestimmt eine Lösung finden. Ein späteres Datum wäre noch besser."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal