Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Guter Auftakt beim Langlauf-Weltcupfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Guter Auftakt beim Weltcupfinale

22.02.2011, 15:29 Uhr | t-online.de, t-online.de

Behindertensport: Guter Auftakt beim Langlauf-Weltcupfinale. Andrea Eskau in Aktion. (Archiv-Foto: imago)

Andrea Eskau in Aktion. (Archiv-Foto: imago)

Guter Start der deutschen Athleten beim IPC-Weltcup im Langlauf und Biathlon. Zum Auftakt des Weltcup-Finals im bayerischen Finsterau gab es einen erfreulichen dritten Platz sowie gute Ergebnisse des Nachwuchses. Willi Brem, Paralympicssieger von Vancouver, kam mit seinem Begleitläufer Florian Grimm im Langlauf der Sehbehinderten auf Rang drei, nachdem er zuvor von einem heftigen Magen-Darm-Infekt geschwächt worden war.

Bei den Frauen belegte die erst 19-jährige Vivian Hösch mit Begleitläufer Norman Schlee Platz acht, Nachwuchsathletin Nicole Hofmann wurde mit Begleitläufer und Ehemann Alexander in ihrem ersten Weltcup-Rennen Neunte. In der stehenden Klasse wurde Tino Uhlig Zwölfter, nachdem er nach dem Prolog nur 15. und in der Verfolgung zwischenzeitlich bis auf Rang acht vorgerückt war. Cheftrainer Werner Nauber war mit den gezeigten Ergebnissen sehr zufrieden: "Morgen haben wir auch wieder mindestens zwei heiße Eisen im Feuer". Dann starten im Sitzschlitten Mitfavoritin Andrea Eskau, Martin Fleig und Nachwuchsathletin Anja Wicker.

Die 39-jährige Eskau möchte im Sitzschlitten ihre guten Leistungen aus dem ersten Weltcup in Vuokatti (Finnland) wiederholen. Da stand sie gleich sechs Mal auf dem Treppchen. Dies gilt auch für Fleig, der in Vuokatti seine erste Podest-Platzierung feierte. "Ich hoffe, dass sich meine Mühen der vergangenen Wochen bezahlt machen“, sagte der 21-Jährige.

Sport 
Neue Sporterfahrung

Kinder lernen im im WM-Ort Garmisch Partenkirchen, wie man einen Monoski fährt. Video

In Finsterau kommen noch bis zum Sonntag die besten nordischen Behindertensportler aus 14 Nationen zusammen und kämpfen um den Sieg im Gesamtweltcup der Biathleten und Langläufer. Gleichzeitig gilt das Weltcup-Finale als Qualifikation für die kommende Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk.

Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal