Sie sind hier: Home > Sport >

Borussia Dortmund nach Sieg gegen 1. FC Köln in der Bundesliga weiter klar vorne

...

Borussia Dortmund - 1. FC Köln  

Nur Lewandowski überwindet Rensing

04.03.2011, 23:22 Uhr | t-online.de, dpa, sid, t-online.de, dpa, sid

Borussia Dortmund nach Sieg gegen 1. FC Köln in der Bundesliga weiter klar vorne. Die Dortmunder feiern ihren Torschützen Robert Lewandowski (2. v. li.). (Foto: Reuters)

Die Dortmunder feiern ihren Torschützen Robert Lewandowski (2. v. li.). (Foto: Reuters)

Borussia Dortmund strebt weiter unaufhaltsam der Deutschen Meisterschaft entgegen. Die Westfalen besiegten vor 80.720 Zuschauern im heimischen Signal Iduna Park den 1. FC Köln mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Robert Lewandowski in der 44. Minute.

Der BVB feierte seinen dritten Erfolg in Serie und ist in der Rückrunde weiter ungeschlagen. Den Vorsprung vor Bayer Leverkusen haben die Schwarz-Gelben auf 15 Punkte ausgebaut. Die Werks-Elf trifft im Samstagabendspiel auf den VfL Wolfsburg. Die als drittbeste Rückrunden-Mannschaft nach Dortmund gekommenen Kölner verließen erstmals seit Niederlage beim FC St. Pauli Ende Januar den Platz als Verlierer. FC-Kapitän Lukas Podolski verließ verletzungsbedingt vorzeitig den Platz. (Alle Spiele des BVB und exklusive Einblicke bei BVB total!, dem TV-Sender von Borussia Dortmund)

Rensing verhindert höhere Niederlage

Der BVB war über die gesamte Spielzeit die klar überlegene Mannschaft. Doch Michael Rensing im Tor der Kölner verhinderte mit zahlreichen Paraden, dass die Gastgeber zu mehr als dem einen Treffer kamen. Zweimal kam ihm die Latte nach Schüssen von Lucas Barrios und Nuri Sahin zur Hilfe.

"Die Mannschaft dreht am großen Rad weiter. Das war eines der verdientesten 1:0 aller Zeiten", sagte Dortmunds Trainer Jürgen Klopp angesichts der großen Dominanz seines Teams. Auch der am Rücken verletzte Verteidiger Mats Hummels sah von der Tribüne ein überlegenes BVB-Team. "Wir waren haushoch überlegen. Es ist skurril, dass wir bis zum Ende haben zittern müssen. Aber wichtig war der Sieg. Wir sind jetzt in einer wunderbaren Ausgangslage", sagte der Nationalspieler.



Novakovic kann das Spiel nicht auf den Kopf stellen

Auf der Gegenseite hatten die Kölner zwei gute Chancen durch Milivoje Novakovic. Beim ersten Mal scheiterte er an Roman Weidenfeller, der nach seiner auskurierten Verletzung wieder im Dortmunder Tor stand. Seine zweite gute Chance schob Novakovic rechts am Tor vorbei.

Kölns Trainer Frank Schaefer erkannte die Überlegenheit des Kontrahenten an. "Wir haben sehr viel Gegendruck bekommen. Unterm Strich nehmen wir aus dem Spiel auch Positives mit", sagte der Coach.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Stiefel, Regenschirme, Matsch- und Buddelhose u.v.m.
Regenbekleidung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Trend Black & White: finden Sie immer den passenden Look
jetzt entdecken bei KLINGEL.de
Klingel.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018