Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Sepp-Herberger-Stiftung unterstützt Blindenfußball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sepp-Herberger-Stiftung unterstützt Blindenfußball

03.03.2011, 13:16 Uhr | sid, sid

Behindertensport: Sepp-Herberger-Stiftung  unterstützt Blindenfußball. Der Trainer führt seine beiden blinden Spieler vom Platz. (Foto: dpa)

Der Trainer führt seine beiden blinden Spieler vom Platz. (Foto: dpa)

Neben den Schwerpunkten Schule und Verein, Resozialisierung sowie dem Sozialwerk des Deutschen Fußball-Bundes wird in diesem Jahr der Behindertenfußball auch von der Sepp-Herberger-Stiftung unterstützt. Im Fokus der ältesten deutschen Fußballstiftung steht die Blindenfußball-Bundesliga und das JVA-Projekt "Anstoß für ein neues Leben".

Mit dem Blindenfußball geht die Stiftung unter dem Motto "Mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft" weiter konsequent den Weg in die Öffentlichkeit. Gespielt wird am 14. Mai in Mannheim vor dem Schloss sowie am 2. Juli 2011 in Hannover vor dem Rathaus. In den Jahren 2012 und 2013 sind jeweils weitere vier Spieltage in Innenstädten vorgesehen.

Das Projekt "Anstoß für ein neues Leben" geht ab April in eine erweiterte Pilotphase. In sechs teilnehmenden Jugendstrafanstalten Nordrhein-Westfalens wird jeweils eine Fußballmannschaft gebildet. Die Spielerinnen und Spieler sollen zudem auf die Zeit nach der Haft vorbereitet werden. Eröffnungs- und Abschlussturnier werden unter anderem von Stiftungsbotschafter Oliver Kahn besucht.

Prominente Sportgrößen unterstützen das Projekt

"Gerade in den vier Schwerpunktbereichen der Stiftung wird wertvolle gesellschaftspolitische Arbeit geleistet", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger als Vorsitzender des Kuratoriums. Mit Kahn, Horst Eckel, Uwe Seeler, Otto Rehhagel und dem früheren Außenminister Klaus Kinkel ist das Aufsichtsratsgremium prominent besetzt. Sepp Herbergers Großneffe Michael Herberger ist ebenfalls Kuratoriumsmitglied.

Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017