Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hannover 96 vor Punkte-Rekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96 vor Punkte-Rekord

10.03.2011, 17:32 Uhr | dpa, dpa

Hannover 96 vor Punkte-Rekord.  Hannovers Steven Cherundolo (li.) im Kopfballduell mit Kölns Christian Clemens. (Foto: dpa)

Hannovers Steven Cherundolo (li.) im Kopfballduell mit Kölns Christian Clemens. (Foto: dpa)

Mirko Slomka und Hannover 96 mischen die Bundesliga gewaltig auf. In der Saison 2009/2010 retteten sich die Niedersachsen erst mit dem 3:0 am letzten Spieltag beim VfL Bochum, in der aktuellen Spielzeit meldet der deutsche Meister von 1938 und 1954 hohe Ansprüche an: Dritter in der Tabelle, den Vereinsrekord von 50 Punkten vor Augen - an der Leine wächst der Glaube vom Trip über den Kontinent.

Der 3:1-Coup gegen Bayern München hat das ohnehin schon große Selbstbewusstsein bei "96" zusätzlich gestärkt. Und vor der Partie beim 1. FC Köln (ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) redet keiner mehr um den heißen Brei herum. "Natürlich sind wir reif für Europa. Der Verein ist gut aufgestellt, die Stadt sowieso", erklärte Slomka voller Stolz. "Der Tabellenplatz weist die Reife der Mannschaft nach", betonte er.

Slomka: "Müssen in Köln nachlegen"

Der in Hannover fast wie ein Titelgewinn gefeierte Sieg gegen die Bayern hat die Konzentration laut Slomka nicht beeinträchtigt: "Wir haben intern nicht viel darüber gesprochen und müssen in Köln nachlegen." Der Rekordhunger ist groß. Mit dem sechsten Auswärtssieg 2010/2011 käme Hannover auf 50 Zähler, würde zumindest für zwei Tage Platz zwei erobern und zugleich die Klub-Bestmarke (49 Punkte/Saison 2007/2008) übertreffen. Logisches Anschluss-Ziel: den Uralt-Rekord von 1965 mit Platz fünf als bester Endplatzierung zu knacken.

Die Voraussetzungen für den 16. Saisonerfolg - nur Spitzenreiter Borussia Dortmund hat mehr "Dreier" erzielt - sind gut. Zwar fällt Torjäger Didier Ya Konan mit Knieproblemen wieder aus, ansonsten kann Slomka aber die Bestbesetzung aufbieten. "Wir sind sehr stabil, dürfen uns aber nicht locken lassen", sagte der 96-Coach, dessen Team zuletzt fünfmal nicht verlor und drei Siege nacheinander erzielte. Slomka warnte seine Profis vor der Offensive der Kölner: "Sie haben sich unter Trainer Frank Schaefer deutlich verbessert."

Besonderes Spiel für 96-Keeper

Für Hannover-Keeper Ron-Robert Zieler ist die Partie etwas Besonderes: Der gebürtige Kölner spielte in der Jugend für den FC, ehe er in das Fußball-Internat von Manchester United wechselte. "Meine Familie lebt noch in Köln. Ein Großteil wird im Stadion sein und hoffentlich mir die Daumen drücken", sagte Zieler.

Schaefers Kölner sind trotz des 0:1 in Dortmund eine Gefahr für die Rekordambitionen Slomkas. Schaefer, Nachfolger des im Oktober entlassenen Zvonimir Soldo, brachte seinem Team die Lust am Fußballspielen wieder bei. Fünf Heimerfolge in Serie, darunter das 3:2 gegen die Bayern, sind ein klares Indiz für den unerwarteten Aufschwung: Mit Schaefer auf der Trainerbank holten Lukas Podolski und Co. in 16 Partien 24 von 48 möglichen Punkten.

Gegen Hannover muss der FC-Coach allerdings unter anderem auf den gesperrten Martin Lanig (10. Gelbe Karte), die Stammspieler Pedro Geromel und Adam Matuschyk (beide im Aufbautraining) verzichten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal