Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ex-Formel-1-Teamchef Ron Dennis muss den Führerschein abgeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ron Dennis: "Klüger weiterzufahren, statt anzuhalten"

11.03.2011, 14:19 Uhr | motorsport-total.com, Motorsport-Total.com

Ex-Formel-1-Teamchef Ron Dennis muss den Führerschein abgeben. Zum Fußgänger degradiert: Ron Dennis (Foto: xpb.cc)

Zum Fußgänger degradiert: Ron Dennis (Foto: xpb.cc)

McLaren-Mitbesitzer Ron Dennis hat Benzin im Blut und liebt es wie alle in der Branche schnell. In den kommenden Monaten wird er aber nicht mehr selbst hinter dem Steuer eines Autos sitzen. Ihm wurde für ein halbes Jahr der Führerschein entzogen. Anlass dafür war eine ganze Reihe von Verkehrsverstößen.

Wie in Deutschland gibt es auch in Großbritannien eine Verkehrssünder-Kartei. In genau dieser hat Dennis sein Konto überstrapaziert. Ein McLaren-Sprecher bestätigte dem "Guardian": "Der Führerschein unseres Vorstandsvorsitzenden wurde für sechs Monate eingezogen, nachdem seine Punktzahl nach vier kleineren Verkehrsverstößen auf zwölf angestiegen war."

"Klüger weiterzufahren, statt anzuhalten"

Der jüngste Verstoß des 63-Jährigen soll das Überfahren einer roten Ampel gewesen sein. Dennis soll dies vor dem zuständigen Amtsgericht damit begründet haben, er habe befürchtet, dass es zu einem Auffahrunfall kommt, wenn er bremst. "Es waren nur zwei Autos da, aber ich hatte das Gefühl, dass es klüger ist, weiterzufahren statt anzuhalten", wird Dennis vom "Surrey Advertiser" zitiert.

Dennis kann sein "Baby" selbst nicht fahren

Dennis trat 2009 als Formel-1-Teamchef von McLaren zurück, um sich ganz auf das Projekt mit dem Sportwagen MP4-12C konzentrieren zu können. 4.500 Stück des edlen neuen Straßenrenners werden produziert. Dennis selbst kann ihn im nächsten halben Jahr nur als Beifahrer genießen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal