Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Bronzemedaille für Paracycler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bronzemedaille für Paracycler

14.03.2011, 13:39 Uhr | t-online.de, t-online.de

Behindertensport: Bronzemedaille für Paracycler. Bahnradfahrer Tobias Graf fuhr zur Bronzemedaille. (Foto: dpa)

Bahnradfahrer Tobias Graf fuhr zur Bronzemedaille. (Foto: dpa)

Bei den Bahn-Weltmeisterschaften im italienischen Montichiari sicherte sich der deutsche Tobias Graf die Bronzemedaille im 1000-Meter-Zeitfahren. Er fuhr mit seiner Zeit nur knapp an der Silbermedaille vorbei.

Unter den 27 startenden Nationen erreichte das Deutsche Paracycling Team den zwölften Platz im Medaillenranking. Gesamtsieger der Weltmeisterschaft wurden die Briten.

Das Damentandem mit der Athletin Henrike Handrup und ihrer Pilotin Ellen Heiny landete auf dem siebten Platz im 1000-Meter-Sprint. Erich Winkler verpasste in der 3000-Meter-Verfolgung knapp die Medaillenränge und musste sich mit dem vierten Platz zufrieden geben.


Behindertensport - News und Hintergründe

Sport 
Neue Sporterfahrung

Kinder lernen im im WM-Ort Garmisch Partenkirchen, wie man einen Monoski fährt. Video

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal