Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Heidfeld widmet Kubica Platz drei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidfeld: "Der dritte Platz ist auch für dich"

12.04.2011, 10:02 Uhr | t-online.de, t-online.de

Formel 1: Heidfeld widmet Kubica Platz drei. Mit Kubicas Initialien auf dem Helm auf Platz drei: Nick Heidfeld (Foto: Reuters)

Mit Kubicas Initialien auf dem Helm auf Platz drei: Nick Heidfeld (Foto: Reuters)

Nick Heidfeld hat seinen sensationellen dritten Platz beim Großen Preis von Malaysia Robert Kubica gewidmet. "Ich habe während des Rennens oft an dich gedacht. Der dritte Platz ist auch für dich", schrieb der Mönchengladbacher in einem offenen Brief an den Polen in der "Bild"-Zeitung.

Formel 1 - Videos 
Quick Nick im Glück

Heidfeld profitiert vom Unfall Kubicas. Doch die beiden Piloten haben wenig gemein. Video

Heidfeld bekam kurz vor der Saison das Cockpit bei Lotus-Renault nur, weil sich Stammpilot Kubica bei einem Rallye-Unfall schwer verletzte und in dieser Saison voraussichtlich nicht in den Rennzirkus zurückkehren wird. Derzeit arbeitet der Pole, der sich mehrere Knochenbrüche zugezogen hatte und vier Mal operiert werden musste, in der Reha an seinem Comeback. Ob er jemals wieder fahren kann, ist ungewiss.

Polnische Flagge auf dem Helm

Er habe sich, so Heidfeld weiter, das Logo von Robert Kubica ("RK") auf das Mundstücks seines Helms drucken lassen und die polnische Flagge auf die Seite. "Ich wollte, dass du siehst, dass ich an dich denke. Ich wollte, dass deine Fans sehen, dass du Teil der Formel 1 und dieses Teams bist."

"Werd schnell gesund"

Als er über die Ziellinie fuhr, seien seine Glücksgefühle explodiert, fuhr der 33-Jährige fort. Er wisse, das Kubica so schnell wie möglich zurückwolle in die Formel 1. "Dazu wünsche ich dir, dass du in der Reha ordentlich Fortschritte machst. Werd‘ schnell gesund!"

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal