Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Behindertensport >

Behindertensport: Favoriten setzen sich bei Deutschen Meisterschaften durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Favoriten setzen sich bei Deutschen Meisterschaften durch

13.04.2011, 12:32 Uhr | t-online.de

Behindertensport: Favoriten setzen sich bei Deutschen Meisterschaften durch. Anna Schaffelhuber dominiert im Slalom und im Riesenslalom. (Foto: imago)

Anna Schaffelhuber dominiert im Slalom und im Riesenslalom. (Foto: imago)

Bei strahlendem Sonnenschein und perfekter Piste kämpften die alpinen Ski-Stars mit Behinderung in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom um die Medaillen. Die deutschen Meistertitel wurden in diesem Jahr im Kühtai vergeben. Anna Schaffelhuber sicherte sich bei den sitzenden Damen, Gerd Schönfelder bei den stehenden Herren und Franz Hanfstingl bei den sitzenden Herren den Titel. Im Slalom setzten sich Andrea Rothfuß (Damen stehend), Anna Schaffelhuber (Damen sitzend), Michael Hipp (Herren stehend) und Thomas Nolte (Herren sitzend) durch.

Nachdem die Rennen wegen Schneemangels von Ende Mai am Sudelfeld vorverlegt wurde, konnten doch noch sehr gute Rennen ausgetragen werden. Am Start waren 48 Athleten aus acht Nationen. Als Ehrengast wurde der Renndirektor des FIS Herrenweltcups, Günter Hujara, begrüßt. Er fungierte als Schiedsrichter und sorgte zudem für eine perfekte Piste. Auch die Gewinner durften sich bei der Siegerehrung über eine kleine Ansprache und natürlich eine persönliche Gratulation freuen.

Deutsche Dominanz am ersten Wettkampftag

Im Riesenslalom setzte sich die Favoritin Anna Schaffelhuber klar durch und holte neben dem nationalen Titel auch den Sieg in der internationalen Wertung. Genauso machte es Franz Hanfstingl bei den Herren sitzend. Er gewann den harten Kampf um den Titel vor Georg Kreiter und Thomas Nolte. In der internationalen Wertung schlich sich noch der Tscheche Miroslav Sperk auf den zweiten Platz. Die Herren stehend dominierte der Routinier Gerd Schönfelder klar und holte sich den Tagessieg vor den Österreichern Martin Falch und Maximilian Wilfling. In der Deutschen Meisterschaft belegten Bernhard Kleinheinz und Michael Hipp die Plätze zwei und drei.

Sport 
Neue Sporterfahrung

Kinder lernen im im WM-Ort Garmisch Partenkirchen, wie man einen Monoski fährt. Video

Schaffelhuber sichert sich ihren zweiten Meistertitel

Auch im Slalom setzten sich wieder die Favoritinnen durch. Bei den sitzenden Damen überholte Anna Schaffelhuber im zweiten Durchgang noch Anna-Lena Forster, die sich damit Vize-Meisterin nennen darf. Andrea Rothfuß musste ohne Konkurrenz antreten, zeigte jedoch eine fabelhafte Leistung. Der neue Deutsche Meister im Slalom heißt überraschenderweise Michael Hipp. Der Routinier, der nur noch bei Deutschen Meisterschaften antritt, profitierte von den Ausfällen von Gerd Schönfelder und Bernhard Kleinheinz. Zweiter wurde Luca Tauscher und dritter der Newcomer Andre Kaiser. Bei den Herren sitzend lieferten sich Franz Hanfstingl und Thomas Nolte einen spannenden Kampf, den Thomas Nolte für sich entscheiden konnte. Georg Kreiter wurde Dritter.
Insgesamt waren die Rennen ein gelungener Abschluss der Saison, und lassen auf weitere tolle Ergebnisse in der nächsten Saison hoffen.

Behindertensport - News und Hintergründe

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal