Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Schumacher: Bin nicht mehr so stark wie 2002

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1 - Mercedes GP  

Schumacher: Bin nicht mehr so stark wie 2002

06.05.2011, 13:59 Uhr | dpa

Michael Schumacher: Bin nicht mehr so stark wie 2002. Michael Schumacher ist nicht mehr in der Form vergangener Jahre. (Foto: imago)

Michael Schumacher ist nicht mehr in der Form vergangener Jahre. (Foto: imago)

Formel-1-Rekord-Weltmeister Michael Schumacher sieht sein Team Mercedes GP in einer anderen Liga als den Weltmeister-Rennstall Red Bull und sich selbst nicht mehr auf dem Zenit seines Leistungsvermögens. "Wenn man mich fragt, ob ich stark wie im Jahr 2002 bin, antworte ich 'wahrscheinlich Nein'", sagte der 42-Jährige in einem Interview mit der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport".

"Man kann aber schwer bewerten, wie sehr ich anders bin und wie sehr ich diesen Unterschied mit der Erfahrung kompensieren kann. Es wäre korrekt zu sagen: Ich habe Erfolg gehabt, weil ich besonders bin und sehr wahrscheinlich bin ich es noch wegen meines Alters."

"Müssen realistisch bleiben"

Schumacher betonte jedoch abermals, nie daran gezweifelt zu haben, dass sein Comeback im Vorjahr die richtige Entscheidung gewesen sei. Das Entwicklungspotenzial seines Teams sieht er allein schon aufgrund der personellen und finanziellen Voraussetzungen als beschränkt an. "Wir müssen realistisch bleiben. Man muss aber berücksichtigen - und nicht alle tun das - dass wir ein kleines Team sind", sagte er: "Wenn man einfach die Zahl der Personen unseres Teams mit jener Red Bulls vergleicht, sieht man, dass wir in zwei verschiedenen Ligen spielen."

Formel 1 - Videos 
Ferrari will angreifen

Dank technischer Entwicklungen plant das rote Team in Istanbul die Aufholjagd. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal