Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Disco-Affäre macht Adrian Sutil das Leben schwer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Adrian Sutil: "Alles etwas schwieriger im Moment"

19.05.2011, 14:34 Uhr | sid

Formel 1: Disco-Affäre macht Adrian Sutil das Leben schwer. Die Disco-Affäre belastet Adrian Sutil (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die Disco-Affäre belastet Adrian Sutil (Foto: imago) (Quelle: imago)

Adrian Sutil fällt wegen der möglichen gerichtlichen Konfrontation mit Renault-Geschäftsführer Eric Lux die Konzentration aufs Rennfahren nicht leicht. "Natürlich ist es alles etwas schwieriger im Moment", sagte der 28-Jährige mit Blick auf das Rennen am Wochenende in Barcelona. "Aber wenn ich im Auto sitze, ist die Welt in Ordnung. Darauf freue ich mich."

Sport 
Der spanische "Circuit de Catalunya" hat es in sich

Härtetest für die Bremsen der Formel-Eins-Piloten. Video

Weiter äußern wollte sich Sutil zu der angeblichen Disco-Affäre von Shanghai nicht, "ich möchte mich auf die Formel 1 konzentrieren". Sutil soll Lux bei einem Vorfall nach dem Rennen in China am 17. April in einer Disco mit einem Glas im Gesicht verletzt haben.

Nach wie vor keine offizielle Anzeige

Sutils Manager Manfred Zimmermann stellte derweil klar, "dass es bis heute keine offizielle Anzeige gibt, nur die Pressemitteilung darüber, dass die Absicht besteht". Das Team Force India hatte dem Bayern in einer Mitteilung den Rücken gestärkt, Sutil aber ganz vorsichtig zunächst nur für das Barcelona-Rennen als Fahrer bestätigt.

"Das Team hat das Recht, die weitere Situation zu beobachten, das ist normal", sagte Zimmermann. "Aber wir gehen davon aus, dass Adrian auch in den weiteren Rennen im Cockpit sitzen wird." Lux hatte am Montag erklären lassen, dass er eine Anzeige wegen "eines tätlichen Angriffs und schwerer Körperverletzung" einreichen werde. Zudem seien rechtliche Schritte gegen weitere in den Zwischenfall verwickelte Personen möglich. Gerüchten zufolge soll es sich dabei auch um Formel-1-Piloten handeln.

Sutil bedauert den Vorfall mit Lux

Zimmermann hatte versichert, dass es sich bei dem Vorfall "um einen sehr unglücklichen Unfall handelte und Adrian Sutil vollkommen unabsichtlich Herrn Lux eine Verletzung zugefügt hat". Deshalb sei man "davon überzeugt, dass es auch zu einem entsprechenden Urteil kommt, sollte es überhaupt zu einem Gerichtsverfahren kommen."

Sutil habe in den vergangenen Wochen mehrfach versucht, Kontakt zu Lux aufzunehmen, um über den "unglücklichen Vorfall" zu reden. "Leider war Herr Lux dazu nicht bereit." Der Fahrer hatte bereits in der vergangenen Woche eine Stellungnahme veröffentlicht, in der es hieß: "Bei dieser Veranstaltung, die ich als Privatperson besucht habe, kam es zu einer sehr unglücklichen Aktion von mir, bei der ich eine andere Person vollkommen unabsichtlich verletzt habe. Ich bedauere den Vorfall sehr und habe mich entsprechend entschuldigt."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal