Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Sergio Perez nach schwerem Unfall in Monaco guter Dinge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sergio Perez: "Wir sehen uns in Montreal!"

29.05.2011, 10:58 Uhr

Sergio Perez nach schwerem Unfall in Monaco guter Dinge. Schwerer Unfall im Qualifying: Sergio Perez (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Schwerer Unfall im Qualifying: Sergio Perez (Foto: xpb.cc) (Quelle: xpb)

Es war der schwerste Unfall in der Königsklasse des Motorsports in dieser noch recht jungen Saison. Als Sauber-Pilot Sergio Perez im Qualifying zum Großen Preis von Monaco am Ende des Tunnels bei einer Geschwindigkeit von rund 270 km/h erst in die Leitplanke krachte und dann ungebremst seitlich auf eine Streckenbegrenzung prallte, hielt der Formel-1-Zirkus den Atem an. Doch wie durch ein Wunder ist dem Mexikaner bei dessen Crash nichts Ernsthaftes passiert.

"Im Moment ist Gott sei Dank alles okay", twitterte Perez sogar aus dem Princess-Grace-Hospital. "Morgen kann ich leider nicht fahren, aber wir sehen uns in Montreal!", gab er sich schon wieder kämpferisch.

Gehirnerschütterung und Oberschenkelprellung

Der 21-jährige Formel-1-Neuling verbrachte die Nacht im Krankenhaus, obwohl bis auf eine Gehirnerschütterung und eine Oberschenkelprellung keine nennenswerten Verletzungen diagnostiziert wurden. Abends machte er das Beste aus der Situation und schaute sich vom Krankenbett aus das Champions-League-Finale zwischen dem FC Barcelona und Manchester United an.

Bei Peter Sauber und seinem Team weckte der Unfall Gedanken an den schweren Crash von Karl Wendlinger. Der Österreicher war vor 17 Jahren an derselben Stelle in die Mauer gekracht und hatte danach wochenlang im Koma gelegen. Auch Wendlinger war damals für den Sauber-Rennstall gefahren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal