Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials > Kieler Woche 2012 >

Bootsklassen im Überblick: 470er

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

470er: Abwechslungsreich

10.06.2012, 19:27 Uhr | t-online.de

Der 470er ist eine der vollkommensten Zweimann-Rennjollen und wurde 1963 von dem Franzosen André Cornu designt. Die weltweit schnelle Verbreitung führte 1976 schließlich zum Olympiastatus. Der Name leitet sich von der Bootslänge (4,70 Meter) ab. Das Handling des Bootes erfordert lediglich moderaten Krafteinsatz, es eignet sich daher sowohl für Frauen und Männer als auch für Jugendmannschaften. Allerdings ist der 470er eher unstabil und erfordert daher ein höheres Maß an Erfahrung.

Länge: 4,70 m
Breite: 1,65 m
Gewicht: 120 kg
Segelfläche: 13 m2
Status: olympisch

Grafik: Sailing Team GermanyGrafik: Sailing Team Germany

<<zur vorherigen Bootsklasse

zur nächsten Bootsklasse>>

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal