Sie sind hier: Home > Sport > Specials > Kieler Woche 2012 >

Bootsklassen im Überblick: Laser Radial

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Laser Radial: Der Bestseller

16.06.2011, 23:57 Uhr | t-online.de

Der Laser Radial ist eine Einhandjolle und löste 2008 die Europe als olympische Einhandklasse der Frauen ab. Alle Boote sind dabei inklusive Segel identisch. Das Design wurde 1970 von dem Amerikaner Bruce Kirby entworfen. Die einfache Bauart und die Zulassung zu den Olympischen Spielen machten den Laser zu der am meistverbreiteten Einhandjolle mit bereits über 200.000 Exemplaren weltweit.

Länge: 4,23 m
Breite: 1,37 m
Gewicht: 59 kg
Segelfläche: 5,76 m2
Status: olympisch

Grafik: Sailing Team GermanyGrafik: Sailing Team Germany

<<zur vorherigen Bootsklasse

zur nächsten Bootsklasse>>

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video



Anzeige
shopping-portal