Sie sind hier: Home > Sport > Specials > Kieler Woche 2012 >

Segeln: Deutsche Jacht "Container" gewinnt Medcup-Regatta

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Jacht gewinnt Medcup-Regatta

19.06.2011, 17:49 Uhr | dpa

Segeln: Deutsche Jacht "Container" gewinnt Medcup-Regatta. Medcup: Markus Wieser steuert die Segeljacht "Container" zum Sieg. (Foto: imago)

Medcup: Markus Wieser steuert die Segeljacht "Container" zum Sieg. (Foto: imago)

Angeführt von Steuermann Markus Wieser hat die deutsche Segeljacht "Container" die zweite Medcup-Regatta vor Marseille gewonnen. Die Mannschaft von Eigner Udo Schütz aus Selters setzte sich nach sechs Kurzwettfahrten und einem Mittelstreckenrennen mit 28,5 Punkten vor der amerikanischen "Quantum" (30 Punkte) und dem italienischen "Azzurra Sailing Team" (37 Punkte) durch.

Jochen Schümanns deutsch-französische Mannschaft "All4One" verbesserte sich nach verpatztem Auftakt im zweiten Durchgang nur leicht und beendete die Serie mit 43,5 Punkten auf dem siebten und vorletzten Platz.

Der Medcup ist eine Art Champions League des internationalen Segelsports. Die Veranstaltung wird Mitte Juli vor Cagliari in Italien fortgesetzt und endet nach insgesamt fünf Regatten Mitte September in Barcelona.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal