Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Raelert gewinnt Triathlon-Klassiker in Roth mit neuer Weltbestzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raelert gewinnt Triathlon-Klassiker

29.05.2013, 18:17 Uhr | dpa

Raelert gewinnt Triathlon-Klassiker in Roth mit neuer Weltbestzeit. Andreas Raelert gilt als Topstar unter den Triathleten. (Foto: imago)

Andreas Raelert gilt als Topstar unter den Triathleten. (Foto: imago)

Topfavorit Andreas Raelert hat die Challenge Roth der Triathlon-Profis über die Ironman-Distanz beim Klassiker in Roth bei Nürnberg mit neuer Weltbestzeit gewonnen. Der deutsche Triathlon-Star siegte am Tag der Rekorde nach 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und dem 42,195 Kilometer-Marathonlauf in 7:41:33 Stunden und pulverisierte damit die erst vor einer Woche aufgestellte Rekordzeit von Marino Vanhoenacker um mehr als vier Minuten.

Der Belgier hatte in Klagenfurt die 14 Jahre alte Bestmarke unterboten. Damit kann das fränkische Roth nach nur sieben Tagen wieder die Weltbestzeit für sich beanspruchen.

Raelert freut sich über zahlreiche Fans

Raelert setzte sich klar vor Sebastian Kienle (7:57:06) und dem Neuseeländer Keegan Williams (8:16:01) durch. Mehr als 100.000 Zuschauer verfolgten an der Strecke das Spektakel. "Dieses Publikum war unglaublich, es hat mich auf den letzten Kilometern getragen. Ich bin so glücklich, diese Weltbestzeit auch für die Fans errungen zu haben", sagte Raelert, der auf der Rad-Distanz die Führung übernommen und nicht mehr abgegeben hatte.

Wellington ist eine Klasse für sich

Auch bei den Frauen fiel der Rekord Die Britin Chrissie Wellington benötigte 8:18:13 Stunden und war eine Minute schneller als bei ihrer alten Bestzeit, die sie im Vorjahr aufgestellt hatte. Im Gesamtklassement waren nur vier Männer schneller als die 34 Jahre alte dreimalige Hawaii-Siegerin. Die Deutsche Juliane Wagner hatte als Zweite in 8:56:23 Stunden fast 38 Minuten Rückstand auf Wellington.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal