Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fabian Hambüchens Comeback sorgt für Wirbel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hambüchens Comeback sorgt für Diskussionen

20.07.2011, 14:56 Uhr | dapd

Fabian Hambüchens Comeback sorgt für Wirbel. Wolfgang Hambüchen (re.) sieht seinen Sohn Fabian auf einem guten Weg in Richtung Comeback. (Foto: imago)

Wolfgang Hambüchen (re.) sieht seinen Sohn Fabian auf einem guten Weg in Richtung Comeback. (Foto: imago)

Das am Montag verkündete Comeback des deutschen Turnstars Fabian Hambüchen sorgt innerhalb des Deutschen Turner-Bundes (DTB) bereits für Wirbel. Nachdem Bundestrainer Andreas Hirsch einen Start des Reckweltmeisters von 2007 am Sprung und Boden bei den Weltmeisterschaften im Oktober in Tokio bereits kategorisch ausgeschlossen hatte, schoss Hambüchens Vater Wolfgang zurück. "Hätte Hirsch enger Kontakt mit uns gehalten und ihn vielleicht auch mal persönlich bei seinem Aufbautraining besucht, hätte er mit Sicherheit festgestellt, dass Fabian auf einem sehr guten Weg ist und sich an der Situation nichts geändert hat", sagte er der "Bild"-Zeitung.

Hirsch hatte Hambüchen, der sich im Januar die Achillessehne im linken Fuß gerissen hatte, nahegelegt, sich einer neuen Rolle im deutschen Team annehmen zu müssen. "Fabian hat jetzt fast ein Jahr Wettkampfabstinenz. Die Situation für ihn hat sich gewandelt. Er muss nun zeigen, welche Rolle er in Zukunft ausfüllen kann", sagte Hirsch. Der 23 Jahre alte Olympiadritte hatte seine Rückkehr auf die Turnbühne Anfang der Woche auf den 13. August terminiert, wenn in Altendiez um die Startplätze für die Weltmeisterschaft geturnt wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal